Mutter zu sein, heißt stark zu sein  – und weich. Es bringt jede Menge Arbeit mit sich und noch mehr Spaß. Und dann ist da noch ganz viel Liebe, aber manchmal auch pure Erschöpfung. Von außen ist es gar nicht so leicht zu verstehen, was es heißt, Mama zu sein. Man muss es einfach fühlen. Einen kleinen Einblick in diese Gefühlswelt geben die beeindruckenden Fotografien der “Documentary Family Photographers Worldwide” (DFP). Mit ihren Arbeiten wollen sie zeigen, wie Familienleben wirklich ist. Dafür begleiten sie Eltern und Kinder in ihrem individuellen Alltag. Posieren? Nicht notwendig! Denn Familienleben ist nun mal das, was einfach so im Alltag passiert und jeder dieser Momente kann etwas ganz Besonderes sein. Genau das zeigen diese einfühlsamen Bilder auf eindrucksvolle Weise. 

Ihr wollt lebensnahe Bilder von eurer eigenen Familie machen lassen oder einfach mehr über die „Documentary Family Photographers Worldwide” erfahren? Unter www.documentaryfamilyphotographers.com findet ihr Familien-Dokumentarfotografen in eurer Nähe und auf Facebook oder bei Instagram noch viele weitere authentische Familienbilder.