Kleine Haushaltshelfer

Mama ist tagsüber zu Hause, müht sich angeblich im Haushalt ab und am Abend sieht es aus, als wäre ein mittelschwerer Orkan durchs Haus gefegt. Da ist der Fall doch klar: Es handelt sich um eine große Mama-Verschwörung. In Wirklichkeit hat sie lange ausgeschlafen, sich dann zwei bis achtzehn Latte Macchiato genehmigt und Netflix in Dauerschleife geschaut! Ertappt. Na ja, nicht ganz. Kleine Haushaltshelfer – nennen wir sie einfach mal Anti-Heinzelmännchen – unterstützen sie dabei, sich tagsüber nicht zu sehr zu langweilen. Das folgende Video bitte allen Skeptikern und Wie-sieht-es-hier-denn-aus-Grummlern zeigen.

 

Schreiben Sie jetzt den ersten Kommentar!

Anmelden und kommentieren!