Foto: © iStockphoto.com/ .shock

Kinder sind ein lebendiges Zeichen der Liebe zwischen Mann und Frau, aber sie stellen auch eine Herausforderung für diese Liebe dar. Denn sobald Paare Eltern werden, verändert sich ihre Beziehung grundlegend. Wo sie sich vorher nur als Mann und Frau erlebten und kannten, da lernen sie sich nun auch als Vater und Mutter kennen und entdecken an ihrem Partner so manche überraschende oder gar unschöne Seiten. Ein großes Abenteuer, das leider immer wieder mit einem Schiffbruch der Paarbeziehung endet, das aber auch - wenn es gelingt - durch mancherlei Klippen hindurch in ein noch schöneres Land der Liebe führen kann. Denn es schweißt zusammen wie nichts sonst und beschert sehr intensive gemeinsame Erlebnisse und Erfahrungen, miteinander für das Gedeihen und das Wohl der gemeinsamen Kinder zuständig zu sein.

In unserem Special geht es - mal ernst, mal humorvoll - um die Veränderungen und die Herausforderungen, die das Familiendasein für die Paarbeziehung mit sich bringt. urbia wünscht viel Spaß beim Lesen!

Geburt - als Paar erleben oder lieber ohne den Partner?

Was anders wird, wenn ein Kind da ist

Elternschaft und Liebesleben mit Humor betrachtet