Sarah - weiblicher Vorname - Vornamenlexikon


Vornamen mit S

Sarah

Bedeutung:
aus der Bibel übernommener Vorname: "die Fürstin, die Herrin".
Nebenform von:
Sara, Sarina, Sally, Zara, Zara, Sad, Sadie, Sari
Berühmtheiten:
Sarah Bernhard, frz.Schauspielerin(1844-1923);Sarah Kirsch, dt.Schriftstellerin(*1935); Sarah Brightman, amerikan. Sängerin Sarah Connor
Namenstage:
13. Juli, 9. Oktober
Anmerkungen:
im Alten Testament ist Sarah die Gattin Abrahams und Mutter Isaaks; seit dem 16. Jh. verbreitet, aber nie volkstümlich geworden; im Dritten Reichwurde jede Jüdin mit dem amtlich verordneten Beinamen Sarah gebrandmarkt, daher die Abwertung des Vornamens in

Zurück zur Übersicht