Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Wie schön! Hier findest du Infos & Rat rund um die Themen Fruchtbarkeit, Zyklus, natürliche Familienplanung, Kinderwunschmedizin sowie nützliche Tipps, um die Chancen auf ein Baby zu erhöhen. Wir begleiten deinen Kinderwunsch von Anfang an mit unserem Eisprungkalender, dem Kinderwunsch-Newsletter und vielen aktuellen Informationen – damit sich dein Kinderwunsch schon bald erfüllt!

Extras für Schwangere und junge Eltern

Grundsätzlich sind die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen für Schwangere und Eltern im Rahmen der Mutterschaftsrichtlinien festgelegt. Es gibt jedoch verschiedene Extras, die entscheidend sein können. mehr

Progesteronmangel: Schwanger werden trotz Gelbkörperschwäche

Progesteronmangel ist einer der häufigsten Gründe für einen unerfüllten Kinderwunsch. Die hormonelle Fehlfunktion wird auch Gelbkörperschwäche genannt, da Progesteron vom sogenannten Gelbkörper produziert wird. Zum Glück kann sie in der Regel gut behandelt werden. mehr

Dem Babyglück entgegen hibbeln

Wenn Paare Familienzuwachs planen, beginnt für beide eine sehr aufregende, spannende und von Emotionen und Erwartungen geprägte Lebensphase. Dieses Warten auf´s Babyglück nennt man auch "Hibbelzeit". mehr

Privatsache Kinderwunsch: Wen weiht ihr ein?

Einerseits will die Vorfreude geteilt werden, andererseits ist die Angst vor ständigen Nachfragen groß: Deshalb wollten wir in einer Umfrage von euch wissen, welchen Personen ihr von eurer Babyplanung erzählt habt. Hier sind die Top Five. mehr

Mama, Papa, Kind(er): So viele Kinder wünsche ich mir

Mutter, Vater, Wunschkind: Darf’s noch etwas mehr sein oder reicht ein Kind vollkommen aus – heutzutage? Können Frauen und Männer sich eine Großfamilie überhaupt noch vorstellen? So sehen das die Eltern von morgen. mehr

Verantwortungsbewusster Kinderwunsch: Folsäure? Ja bitte!

Für eine gesunde Entwicklung des Babys im Mutterleib ist es wichtig, in der Schwangerschaft ausreichend mit Folsäure versorgt zu sein. In der Praxis beginnt die entscheidende Phase aber noch viel früher. Doch wissen das auch die Frauen mit Kinderwunsch? mehr

Baby-Wunsch: So erleben Frauen die Hibbelzeit

Einzelkind oder Großfamilie, junge Mama oder spätes Babyglück, ein ganz privater Entschluss oder geteilte Vorfreude: Wie geht es Frauen, die sich ihren Traum vom Babyglück erfüllen wollen? In welcher Lebensphase befinden sie sich? Gemeinsam mit Folio® haben wir Frauen befragt, wie es ihnen in der Kinderwunschzeit ergangen ist. mehr

Das gibt Frauen in der Kinderwunschzeit Kraft

Der Wunsch nach einem Baby kann sehr schön sein, gleichzeitig aber auch sehr belastend. Bei manchen ist der Schwangerschaftstest sofort positiv, andere warten Monat für Monat auf dieses freudige Ereignis. Wir haben unsere Userinnen gefragt, was ihnen in der Kinderwunschzeit Kraft gibt. mehr

Spermientest per Smartphone

Von Eisprungkalender bis Ovutest: alles dreht sich um die weibliche Fruchtbarkeit. Doch jetzt sollen auch Männer ihre Fruchtbarkeit und die Spermienqualität bequem zu Hause messen können – per Smartphone-App. mehr

Kinderwunsch-Tage: Mehr Geschäft als Chance?

Eine Messe zum Thema Kinderwunsch in Berlin sorgt für Zündstoff. Mit „Rat von Experten“ und „zuverlässigen Informationen“ werben die Veranstalter. „Riskant für die Ratsuchenden“, warnt hingegen der Berufsverband der Frauenärzte (BVF) vor den „Kinderwunsch-Tagen“. mehr

Ein Baby? Ja, nein, vielleicht später

Ein Baby? Eigentlich schon. Doch eher nur eins. Und lieber erst später – vielleicht. Erst mal die Welt sehen, erst die Karriere, erst ich! Ist das einfach nur egoistisch? Oder steckt mehr hinter dem Verschieben des Kinderwunsches? mehr

Co-Parenting: Kind ja, Liebe nein

Kann man zusammen ein Kind bekommen, ohne gleich eine Familie zu gründen? Man kann! Co-Parenting heißt das noch junge Modell, bei dem sich Frauen und Männer für eine gemeinsame Elternschaft ohne Liebesbeziehung entscheiden. mehr

Mein Zyklus ist unregelmäßig – kann ich schwanger werden?

Wenn du deine Tage sehr unregelmäßig hast, fragst du dich vielleicht, ob das Einfluss auf deine Fruchtbarkeit hat. Dr. Frank Nawroth erklärt in diesem Video, was ein unregelmäßiger Zyklus für deinen Eisprung und deine Fruchtbarkeit bedeuten kann. mehr

Ab wann tickt bei der Frau die biologische Uhr?

Sorgen musst du dir erst einmal keine machen, wenn du nicht gleich mit Mitte 20 ein Baby haben willst. Auch mit 30 oder 35 bist du noch sehr fruchtbar. Wann die biologische Uhr dann aber schneller tickt, erklärt unser Experte Dr. Nawroth sehr gut verständlich in diesem Video. mehr

Warum sinkt bei Frauen die Fruchtbarkeit?

Frauen bleiben immer länger attraktiv und fit, trotzdem sinkt mit den Jahren ihre Fruchtbarkeit. Woran das genau liegt und wie hoch die Fruchtbarkeit einer 20- Jährigen im Vergleich zu einer 40-Jährigen ist, erfährst du von Dr. Frank Nawroth gleich hier. mehr

Wie zuverlässig sind Ovulationstests und wie funktionieren sie?

Wenn du keine Lust hast, deine Temperatur zu messen oder die Schleimbeobachtung zu erlernen, sind vielleicht Ovulationstests eine Alternative, um deinen Eisprung zu bestimmen. Dr. Frank Nawroth erklärt hier sehr anschaulich, ob und wie Ovulationstests funktionieren. mehr

Kann ich gezielt Jungen oder Mädchen zeugen?

Wenn du dir sehr einen Jungen oder ein Mädchen wünschst, hast du vielleicht schon einiges über Tricks gehört, wie man das Geschlecht des Babys beeinflussen kann. Was unser Kinderwunsch-Experte dazu sagt, siehst du hier. mehr

Was wird beim Social Freezing genau gemacht?

Social Freezing müsste eigentlich "Einfrieren von Eizellen aus nicht medizinischen Gründen" genannt werden, sagt unser Kinderwunschexperte und erklärt in diesem Video, warum und wie das genau gemacht wird. mehr

Unerfüllter Kinderwunsch: Liegt es an der Frau oder am Mann?

Wenn sich dein Kinderwunsch einfach nicht erfüllen will, fragst du dich vielleicht: Liegt es an mir oder meinem Partner? Dr. Frank Nawroth erklärt in diesem Video, wie oft die Ursachen bei Mann und Frau und wie oft nur bei einem von beiden liegen. mehr

Kinderwunsch: Kann Mönchspfeffer helfen?

Wenn du dir ein Baby wünschst und Zyklusstörungen hast, kann Mönchspfeffer tatsächlich helfen. Kinderwunschexperte Dr. Frank Nawroth erklärt in diesem Video außerdem, wann die pflanzlichen Mönchspfeffer-Präparate nicht sinnvoll sind. mehr

Was sind die Ursachen für Fehlgeburten?

Ein Wunsch-Baby zu verlieren ist immer furchtbar für Paare. Was Kinderwunschexperte Dr. Nawroth zu den Ursachen für Fehlgeburten zu sagen hat, kann dich dennoch ein wenig beruhigen und trösten. mehr

Wie können Männer ihre Fruchtbarkeit verbessern?

Nicht in die Sauna gehen und lieber nicht Fahrrad fahren? Sind solche Empfehlungen Blödsinn oder ist etwas dran? Dr. Nawroth räumt in diesem Video mit Halbwahrheiten zur männlichen Fruchtbarkeit auf. mehr

Macht Stress unfruchtbar?

Als ob wir nicht genug Stress hätten. Müssen wir auch noch befürchten, dass Stress das Schwangerwerden erschwert? Bei regelmäßigem Zyklus nein, sagt Kinderwunschexperte Dr. Nawroth. Schau hier, wie Stress dennoch die Fruchtbarkeit beeinträchtigen kann. mehr

Was genau ist Zervixschleim?

Zervixschleim hilft dir, deine fruchtbaren Tage zu bestimmen. Wo in deinem Körper er zu finden ist und was er bewirkt, erklärt Dr. Frank Nawroth in diesem Video. mehr

Folsäure: Wichtig schon bei Kinderwunsch

Ein offener Rücken und andere Neuralrohrdefekte zählen zu den häufigsten Fehlbildungen bei Babys. Experten weisen seit langem darauf hin, dass ein Großteil der Fälle durch eine ausreichende Versorgung mit Folsäure zu vermeiden wäre. Trotzdem sind die Zahlen seit 20 Jahren nicht rückläufig. mehr

Wie lange bin ich noch fruchtbar?

Maybe Baby? Viele Frauen gut über dreißig möchten ein Kind, doch das Muttersein passt derzeit (noch) nicht zum eigenen Leben. Wie viel Zeit ihnen noch bleibt, kann ein Fruchtbarkeitstest zeigen. Doch der ist nicht unumstritten. mehr

Kinderwunsch: Wer darf es wissen?

Die Entscheidung, ein Kind zu bekommen, ist eine große und wichtige - aber auch eine sehr private und intime. Sollte man Eltern, Freunde oder Vorgesetzte einweihen? Welche Vor- und Nachteile es haben kann zu erzählen, dass man am Nachwuchs "bastelt". mehr

Eizelle

Ohne die Eizelle wäre die menschliche Fortpflanzung undenkbar. Umso größer ist ihre Bedeutung für Frauen. Lesen Sie hier Wissenswertes über die Eizelle. mehr

Adoption

Adoption ist für manche Paare die letzte Chance auf Kinderglück. Wie sieht die rechtliche Lage aus, wie läuft das Verfahren ab und wie geht man mit einer Adoption um? mehr

Der Live-Report: Das Rennen ihres Lebens

Hast du dich schon mal gefragt, was genau eigentlich am Tag der Tage passiert, wenn das Ei springt und den Herren der Schöpfung (Spermien) damit das Startsignal zum großen Kampf um seine Gunst gibt? Wir berichten hiermit live vom großen Ereignis! mehr

Werden im Winter mehr Babys gezeugt?

Rund ums Kinderkriegen ranken sich viele (vermeintliche) Ammenmärchen, Mythen und Legenden. Eines davon ist, dass in den kuscheligen, kalten Herbst- und Wintermonaten mehr Babys gezeugt und deshalb im Sommer auch mehr Babys geboren werden. Stimmt das? mehr

Schwanger werden, trotz PCO-Syndrom

Das PCO-Syndrom ist die häufigste Hormonstörung bei Frauen und bei jeder dritten Frau mit unerfülltem Kinderwunsch für das Fruchtbarkeitsproblem verantwortlich. Außerdem erhöht es die Risiken u.a. für Diabetes, Herzinfarkte und Tumore. Woran erkennt man es und wie lässt es sich behandeln? mehr

Kinderwunschzeit – eine Herausforderung für die Seele

Immer mehr Paare versuchen sich ihren Kinderwunsch mit Hilfe der modernen Medizin doch noch zu erfüllen. In vielen Fällen klappt es früher oder später. Doch die Zeit bis dahin ist geprägt von Hoffen und Bangen. Rund die Hälfte aller Frauen erlebt während der Behandlung depressive Phasen. Die Unterstützung durch einen Therapeuten kann in dieser sensiblen Zeit helfen. mehr

Typisch Mann - und unfruchtbar

Als Christian Eigner erfuhr, dass er nur eingeschränkt fruchtbar ist, brach für ihn eine Welt zusammen. Dann beschloss er, für ein eigenes Kind zu kämpfen. Mit allen Mitteln. Heute ist er Vater einer Tochter und froh, dass seine Frau ihm half, die Sturheit in die richtigen Bahnen zu lenken. mehr

Neidgefühle: Schon wieder eine Freundin schwanger!

Eigentlich möchte man sich ja mitfreuen. Aber wer schon länger einen Kinderwunsch hegt und vergeblich auf ein Baby wartet, kann auch Neid oder Trauer empfinden, wenn eine Freundin oder Bekannte schwanger wird. Wie können beide Seiten damit umgehen? mehr

Ovulationstests: Der LH-Wert sagt den Eisprung voraus

Ihr plant ein Baby und wollt wissen, wann ihr den fruchtbarsten Sex haben könnt? Ein Eisprungtest misst ganz einfach die Konzentration des Hormons LH und verrät euch, wann die Chance auf eine Schwangerschaft am größten ist. Wir erklären, wie der Eisprung-Vorbote funktioniert. mehr

Schwanger! Mein Zyklus und ich - Teil zwei

In ihrem Artikel "Mein Zyklus und ich" beschrieb unsere Autorin das monatliche Auf und Ab einer Frau mit Kinderwunsch und sprach damit vielen Paaren aus der Seele. In der Fortsetzung ihres Berichts erzählt sie, wie ihr der Ausstieg aus der Kinderwunsch-Warteschleife gelang - und sie schwanger wurde. mehr

Wissenswertes zur männlichen Fruchtbarkeit

Schaden ausgiebige Saunagänge oder ausgedehnte Fahrradtouren der männlichen Fruchtbarkeit? Ein Experte hat sich diese und andere Mythen vorgenommen und verrät, was die Fortpflanzungsfähigkeit eines Mannes tatsächlich schmälert. mehr

Wissens-Quiz: Fit für ein Kind?

Sie wünschen sich ein Baby. Aber wissen Sie eigentlich Bescheid darüber, was auf Sie zukommt? Kennen Sie Geburtspositionen und Bonding, was wissen Sie über das Stillen und das Schlafbedürfnis eines Babys? Hier können Sie Ihr Wissen testen. mehr

Plötzlich schwanger - einfach so!

Für urbia erzählte Dana Sauer vor einigen Jahren von der Odyssee, die sie durchmachen musste, bevor sie endlich ihr erstes Baby im Arm halten konnte. Nun hat sie wieder etwas zu erzählen: Sie ist wieder schwanger - der Test war positiv, einfach so! Ein Mutmach-Artikel. mehr

Kinderwunsch: Mein Zyklus und ich

Frauen mit Kinderwunsch kennen dieses monatliche Auf und Ab: Zu Beginn des Zyklus die aufkeimende Hoffnung, um die Monatsmitte das "Üben" und schließlich die Enttäuschung, wenn die Menstruation einsetzt. Eine urbianerin erzählt von ihrem Leben in der Kinderwunsch-Warteschleife. mehr

Richtiger Zeitpunkt für ein Baby?

Gibt es den idealen Zeitpunkt für ein Kind überhaupt? Was ist wichtig für diese Entscheidung: Das Alter? Die Ausbildung? Jumana Mattukat hat bei einer Umfrage in einer Fußgängerzone viele interessante und auch überraschende Antworten auf diese Frage bekommen. mehr

Kinderwunsch: Was geschieht im Kinderwunschzentrum?

Wenn sich die ersehnte Schwangerschaft nicht einstellen will, können sich Paare in einem Kinderwunschzentrum untersuchen lassen. Was die Patienten dort erwartet, erklärt die Gynäkologin Dr. Susanne Wohlers. mehr

Ein Baby erst mit 40

Frauen entscheiden sich immer später für ein Kind. Jedes vierte Baby hat heute eine Mutter, die älter als 40 Jahre ist. Was bedeutet eine späte Schwangerschaft für die Schwangere, und wie ist es für Kinder, so "alte" Eltern zu haben? mehr

Mein langer Weg zum Wunschkind

Bis Dana Sauer endlich ihre kleine Tochter in den Armen halten konnte, musste sie eine wahrhafte Odyssee durchleben. Eileiterschwangerschaft, Fehlgeburten, Krankenhausaufenthalte... Mit ihrem Bericht will sie Mut machen, dass es sich lohnt, an seinem Traum festzuhalten. mehr

Erfahrungsbericht: Tschüss Felix!

Mit 36 Jahren und Übergewicht wurde Elke Böinghoff erst nach einer Hormonbehandlung schwanger. Bei urbia erzählt sie, wie sie sich von ihrem Wunschkind bereits allzu früh wieder verabschieden musste. mehr

Fehlgeburt - und dann ein Baby

Lies hier den Erfahrungsbericht einer Mutter, die bei ihrer ersten, sehr erwünschten Schwangerschaft eine Fehlgeburt erleben musste und die dann, nach kurzer Zeit, wieder schwanger wurde und schließlich ein gesundes Kind gebar. mehr

Bin ich schwanger? Schwangerschaftstests

Wer vermutet schwanger zu sein, möchte am liebsten sofort Bescheid wissen. Dank Schwangerschafts-Tests ist dies ohne ärztliche Hilfe möglich. Aber wie funktionieren die Tests eigentlich und was muss beachtet werden? mehr

So funktionieren Zyklus-Computer

Ob Kinderwunsch oder Verhütung - 'Natürliche Familienplanung' erfordert etwas Disziplin und vor allem Übung. Das schreckt viele Frauen von dieser Methode ab. Zyklus-Computer können da für manche eine gute Hilfe sein. mehr

Richtiger Zeitpunkt für ein Kind?

Erst muss die Ausbildung beendet werden, dann stört noch einiges am Partner. Aber wann ist die Zeit reif zur Familiengründung? Wacht man eines Morgens tatsächlich auf und weiß "Aha, ab heute sind die Umstände für ein Kind perfekt!"? mehr

Mehr Folsäure für alle

Die ausreichende Versorgung mit Folsäure lässt in Deutschland zu wünschen übrig. Deshalb schlagen Experten vor, Mehl künftig mit Folsäure anzureichern, um Neuralrohrdefekte bei Babys zu verringern. mehr

Zyklus, Eisprung, fruchtbare Zeit

Wer sich ein Kind wünscht, sollte Bescheid wissen über den weiblichen Zyklus, die fruchtbare Zeit und den Eisprung. Um Irrtümer zu vermeiden, können Frauen mit Kinderwunsch hier ihr Grundwissen übers Schwangerwerden auffrischen. mehr

Sorgenlose Frauen werden schneller schwanger

Sorgen beeinträchtigen die Fruchtbarkeit. Das wollen US-Forscher nun erwiesen haben. Ihr simpler Rat an Frauen mit Kinderwunsch: Ganz einfach alle Ängste und Sorgen über Bord werfen! mehr

Wie zuverlässig sind Zyklus-Tester?

Zyklus-Computer können Frauen helfen, ihre fruchtbaren Tage zu erkennen. Aber wie sicher sind die Geräte, die zur präziseren Planung des Wunschkinds oder zur Verhütung eingesetzt werden können? mehr

Wenn der Kinderwunsch die Seele belastet

Wenn der Wunsch schwanger zu werden Monat für Monat enttäuscht wird, erhalten Frauen oft den Rat, sich nicht auf den Kinderwunsch zu versteifen. Was ist dran am Zusammenspiel von Psyche und Fruchtbarkeit? mehr

Special: Kinderwunsch

Hier gibt es umfassende Infos und Tipps für alle Frauen mit Kinderwunsch, Paare, die sich ein Baby wünschen und natürlich auch für diejenigen, bei denen die ersehnte Schwangerschaft schon recht lange auf sich warten lässt. mehr

Lebensglück auch ohne Nachwuchs

Das Vorurteil, dass Kindersegen unbedingt zum Lebensglück gehört, ist schlicht falsch - das hat eine Studie der Universitäten Jena und Freiburg ergeben. mehr

Special: Rund um die Adoption

Viele Paare möchten gerne ein Kind adoptieren. Damit beschreiten Sie keinen einfachen Weg. In unserem Special zur Adoption berichten wir über die Vorraussetzungen. Wie lauten die Bedingungen? Wie steht es um eine Auslandsadoption? Und wie sieht das Leben nach der Adoption aus? mehr

Adoption: Voraussetzungen und Verfahren

Welche Voraussetzungen müssen Paare erfüllen, die ein Kind adoptieren möchten? urbia schaute hinter die Kulissen und sprach mit einer Adoptionsvermittlerin. mehr

Adoption kein Zuckerschlecken

Claudia und Uwe Becker möchten ein Kind adoptieren. urbia sprach mit ihnen über das harte Bewerbungsverfahren, das beide auf Herz und Nieren überprüfen soll. mehr

Auslandsadoption

Sie möchten ein Kind aus dem Ausland adoptieren? Eine schwierige Entscheidung. Wie das geht und worauf dabei zu achten ist, hat urbia zusammengestellt. mehr

Das Glück begann am Schwarzen Meer

Eigentlich wollten sie nur eine Tochter, aber dann wurden es doch zwei...Familie Herrmann berichtet über die Adoption ihrer beiden Töchter aus Rumänien. mehr

Wunschkind mit Hindernissen

Als sie nach zwei Jahren immer noch nicht schwanger war, wurde bei Angela eine Endometriose festgestellt. Doch inzwischen erwartet sie schon ihr zweites Kind. mehr

Ungewollt kinderlos? Kinderfreies Leben!

Auch in vielen Märchen gibt es Paare ohne Kinder - was auch für Königinnen zur Herausforderung wird. Wenn das ersehnte Baby nicht kommen will, ist die Partnerschaft auf eine harte Probe gestellt. Wer's schafft, sagt sich: Hauptsache wir haben uns! mehr