Mit Myom besser KS oder Spontan?

Hallöchen,

bin Schwanger mit unserem Kämpfer Nr.3.
Anfangs hieß es das ist mit so einem großen Myom nur KS entbinden dürfte nun sagen sie mir im KH das auch Spontan gehen würde. Das Myom sitzt links oben in der Gebärmutter drin und ist ca 8-9cm

Nun weis ich nicht wirklich was Sinnvoller ist bin total durcheinander, ich möchte nichts riskieren!

Nr. 1 war Spontangeburt 2005
Nr. 2 war KS wegen BEL 2007
Nr. 3 ..... ??? 2014

taptap mit Babyboy 25SSW

Hallo,
wenn das Myom die Geburtswege nicht verlegt und die Kollegen keine Komplikationen befürchten, dann halte ich eine Spontangeburt für durchaus erstrebenswert. Jedenfalls halte ich eine Sectio nicht für zwingend erforderlich.

Viele Grüße
Ihr
Holger Maul

Hi....

also ich hab 7 Myome :-) das größte davon 6*8cm an der Hinterwand und das kleinste 1*2 cm irgendwo auf der Seite....alle anderen zwischen drin.

Ich wohne in Freising mit guter Anbindung nach München. Im Freisinger KH (nicht auf Risiko Fääle spezialisiert und generell keinen guten Ruf) hat der Chefarzt in der 19.SSW gleich Alarm geschlafen und gesagt KS an 37+0 alles andere wäre unverantwortlich.

So das war mir irgendwie zu pauschal und auch noch zu weit weg von der Geburt, also bin ich nach München ins Uni Klinikum Großhadern (Top ausgestattet). Der dortige Chefarzt sagte mir, dass von meinen 7 Myomen lediglich 2 Myome Probleme machen könnten. Nämlich ein Myom 5*5 cm, das wohl in der Nähe des Geburtskanals liegt und ein weiteres Myom 3*4 cm das unter der Plazenta liegt.
Allle anderen Myome kann man bei der Überlegung vernachlässigen. Diese könnten unter umständen zwar nach der Geburt dazu führen, dass sich die GM nicht mehr richtig zusammenzieht (-->Blutverlust), aber das selbe Problem hätte man bei einem KS auch.

Hab am Montag (36+0) nochmal einen Termin zur Geburtsplanung in Großhadern, aber so wie es aussieht werde ich grünes Licht für eine spontane Geburt bekommen. Falls der Kopf doch nicht amMyom vorbeikommt, wird eben eine sekundäre Sektio gemacht.

Der Arzt aus Großhadern sagte noch zu mir, das zB Afrikanerinnen ganz ganz oft Myome und auch sehr viele Myome haben und auch problemlos spontan gebären. Wie gesagt, doof ist nur wenn ein Myom den Ausgang versperrt....aber das ist ja bei dir nicht der Fall!!

LG#klee

Würde mich da von deinem betreuenden Arzt informieren lassen

Hallo,
die Stellungnahme aus Großhadern klingt für mich absolut plausibel und richtig. Ich würde Ihnen vor diesem Hintergrund genau die gleiche Information geben.
Viel Erfolg
Ihr
Holger Maul

Top Diskussionen anzeigen