Grosser Kopfumfang - Kaiserschnitt ratsam?

Hallo,

Mein erster Sohn kam per Einleitung bei 41+2 mit 38cm KU & Saugglocke zur Welt. Damals standen wir kurz vor einem notkaiserschnitt...

Nun deutet bei dem zweiten Sohn wieder alles auf einen großen Kopf hin. Bei 36+2 schon 34 cm KU. Laut Ultraschall ist der Kopf wieder ca 2 Wochen größer...

Mein Frauenarzt meint das er es normal versuchen würde, jedoch bei 40+0 mit der Einleitung beginnen würde, sollte sich bis dahin nichts tun.

Was meinen Sie zu dem Thema?

Mfg

1

Guten Abend thos,

machen sie sich bitte keine Sorgen. Ihr Frauenarzt hat Recht, da sind sie in guten Händen. Allein von einer Zahl im Ultraschall lassen sie sich bitte nicht nervös machen. Im Normalfall geht es gut und natürlich mit der Geburt. Ich würde das Wachstum ihres Kindes beobachten, genauso wie andere Parameter ( zb CTG, Fruchtwasser, Kindsbewegungen...) und im Gesamtkonzept entscheiden. Auch wir würden ihnen eine Einleitung ab Termin empfehlen.

Alles Gute für ihre Geburt!

f.weigert

Top Diskussionen anzeigen