Ergobaby vs. Hop Tye

Hallo

Ich kann mich nicht wirklich zwischen den beiden Babytragen entscheiden. Ich möchte gute Schulterträger haben und einen guten Sitz fürs Baby.

Welche würdet ihr mir empfehlen? Oder doch eine ganz andere trage

Lg

Hallo mamagimasophie,

Zur Beantwortung dieser Frage muss ich etwas ausholen, es gibt ja nicht DEN EINZIGEN Ergobabycarrier, sondern von Ergo gibt es etliche Modelle, das neueste wäre die ADAPT, ab Geburt bis 20 Kilo z.B., ab 3,2 kg

siehe hier:

http://www.ergobaby.de/baby-carriers/adapt?gclid=CPq37e64tM4CFUIW0wodvSQFbA

Der HOP TYE wiederum ist keine Komfortrage wie das o.g. Modell, sondern ein Mei Tai, sozusagen eine Mischung aus Tuch und Komfortrage,

man kann damit unterschiedliche Bindeweisen binden, weniger als mit einem Tragetuch, aber mehr als mit einer Komfortrage, ich meine hier, was die finishes betrifft das Ganze ist aus TT-Stoff, und hat bei diesem Modell ( Wrap conversion)

http://www.hoppediz.de/de/hoptye-conversion.html breite, auffächerbare Träger.
Nun kommt es auch auf die persönlichen Umstände an,

wer trägt alles in der Familie oder von den anderen Verwandten, wie lange wird getragen, wie schwer ist das Kind, wie experimentierfreudig wird man sein.....
Ich würde beide Modelle bei einer Trageberatung testen, dann fällt die Entscheidung leichter...Papier ist geduldig :-)
Lieben Gruß B.A.

Top Diskussionen anzeigen