Kokadi Flip Toddler

Hallo!
Ich habe eine Frage zu meiner neu erstandenen Trage.
Es ist eine Kokadi Flip Toddler. Meine Tochter ist nun 5 Monate als, wiegt 7,6kg und ist ca 66cm groß. Also Kleider größer 68.
Ich war zwar extra in einem Fachgeschäft, ebenfalls mit Trageberatung. Ich wollte gern einen Flip, den gab es da aber nur in Toddler Größe. Die Trageberaterin stellte den Steg ein (ist jetzt sehr zusammen gerafft) und schaute sich meine Tochter in der Trage an und befand es für gut.

Ich konnte erst nichts mit dem Begriff Toddler anfangen, kaufte sie und sah dann daheim, dass ein Toddler ja eher was für größere Kinder ist.

Meine Tochter kann auch aus der Trage rausschauen und findet sie wohl auch ganz gut, aber dennoch wollte ich eine Zweitmeinung und wissen ob ich den Toddler überhaupt schon nutzen darf/kann?

Danke und viele Grüße! #winke

Hallo honigbiene,

Um eine Trage gut beurteilen zu können wäre evtl.ein Foto sinnvoll ;-)

Wichtig ist vor allem ein gerundeter Rücken des Baby,

eine Unterstützung des sog. Steges von Kniekehle zu Kniekehle ,

die sog. SPREiZ-ANHOCKHaltung,

soll heißen: die Knie des Baby sollen höher sein als der POPO.

Wenn das Kind dann fest genug an Dir sitzt, sollte es gut sein, man prüft die Festigkeit, indem man sich 90° nach vorne beugt, dann sollte zwischen Kind und Deinem Bauch nur sehr wenig Platz sein.
Ich denke, die TB hat sicher darauf geachtet ;-))
Freundliche Grüße
B.A.

Top Diskussionen anzeigen