Trockene raue stellen an den Armen und Beinen, kennt das jemand?

HU HU,

habe Lennart gerade gebadet und an beiden Armen und an einem Bein drei 20 cent große trockene hautstellen entdeckt, die haben auch eine andere Farbe als die übrige Haut, etwas dunckler.

Sind das wircklich nur trockene hautstellen oder könnte das sowas wie Neurodermitis sein? habe sie jetzt erst mal eingecremt und überlege doch mal zu KIA zu gehen! hatten eure Zwerge sowas auch mal?

#danke für eure Antworten

LG nIggi + Lennart der schon schön schläft

1

hallo

das hatte alicia auch. hab es von der kiä ansehen lassen und sie hat uns eine creme dafür verschrieben. kann dir aber nicht sagen wie sie heißt,ist mir entfallen. auf der dose die schrift kann ich leider nicht entziffern #hicks

lg jenny

ps : es ist keine neuro bei alicia

2

Hallo!

Das hat unsere Maus auch. Habe mir auch schon alle möglichen schlimmen Sachen ausgemalt. War heute beim KIA und sie meinte das hätten ganz viele Babys wenn sie anfangen zu zahnen. Das kann dann auch anhalten bis die ersten Zähnchen durch sind. Wäre aber absolut nix schlimmes und wir sollen die Kaufmann's Kindercreme draufmachen.
Sieht wirklich schlimmer aus als es ist!

Lg,

Nemo + Mia#herzlich

3

Hallo,
unsere Große (inzwischen 8) hat diese Stellen jedes Jahr wieder. Oft im Herbst u.Winter.
Damals bekamen wir eine Salbe vom Arzt, natürlich wie meistens gleich hammermäßig mit Cortison. Klar, war sofort weg, aber muß es sofort der Hammer sein??(kam aber auch schnell wieder!!)

Seit kurzem benutze ich regelmäßig Mimi`s Bodylotion ohne hautreizende Zusätze und sonstigem Chemiekram. In der Lotion ist u.a. Aloe Vera enthalten, was ja Entzündungen und Hautreizungen entgegen wirkt.

Und siehe da, unsere Melina hat schon fast keine Flecken mehr, die Letzten die noch übrig sind, sind schon ganz blass.
Bestellen kannst Du die Creme über www.lauraundlars.de.
Dort gibt es auch noch tolles Dusch/Badegel, was die Haut überhaupt nicht austrocknet.

Versuch mal dein Glück und lass es mich wissen, sollte es auch helfen.....
Gruß Sandra mit Melina u. Niels

4

Hi, versuch es doch mal mit Linola-Fett-Salbe, die verschreibt der Kinderarzt.

5

Hi Du,

Lilly hat die auch und laut KiA ist das unbedenklich, viele Kinder haben das wohl und solange es nicht nässt oder juckt kein Thema. Pflegen , ein bischen mehr als sonst, mit normaler Feuchtigkeitscreme oder Bepanten hat er uns empfohlen.

Verstehe Deine Sorge gut, hatte selbst auch schon in Panik an Neurodermitis gedacht...

Aber wenn Du sicher gehen willst geh selbst zu Kia.

LG Nulpy mit Lilly Emily Fayenne

Top Diskussionen anzeigen