Sollte das Baby jeden Tag Stuhlgang haben?

Hallo,

meine Frage steht schon oben. Meine Kleine hat schon seit vorgestern nichts mehr "Großes" gemacht. Sie pupst zwar hin und wieder, aber nichts. Das muss doch auch für sie unangenehm sein, das kenne ich von mir#schwitz

Wenn heute nichts passiert soll ich mit dem Thermometer nachhelfen? Sie hat auch nichts Neues gegessen oder so und trinkt auch normal bzw. wird gestillt.

Gruß
Eva&Maya( fast 9Mo)

1

Hallo Eva!

Die Kleinen müssen nicht jeden Tag Stuhlgang haben, ist je nach Baby verschieden. Meine Nina hat auch nicht jeden Tag einen, meist nur alle 2 Tage.

LG
Rita

2

Hi Eva,

solange sie sich nicht quält (und das merkst Du definitiv), ist das bei zwei-drei Tagen kein Problem. Mit dem Thermometer kannst Du natürlich trotzdem nachhelfen, das ist ja rein mechanisch und dürfte sie auch nicht stören. Falls sie Bauchweh bekommt - bei uns hat Babylax geholfen. Sollte es sich wiederholen, check mal, was sie vielleicht Stopfendes isst. An Ostern wären ja Eier und Schokolade naheliegend... ;-) Aber mit 9 Monaten vielleicht auch eher nicht... Bei uns hat im Verstopfungsfall übrigens Birnenbrei (Gläschen) gut geholfen.

Christiane mit Magdalene (18 Monate), die übers Wochenende 5 (!!) Eier und diverse Schokohäschen gegessen hat...

3

Hallo,

nein brauchen sie nicht.Meine Kleine hat auch nicht jeden Tag Stuhlgang und mein Arzt meinte das ist vollkommen normal.
Wenn sie dann aber wieder Stuhlgang hat,aber richtig.

#herzlichVera
http://natalie07.milupa-webchen.de

Top Diskussionen anzeigen