Frage zu Schimmel in der Wohnung !!!

hallo ihr lieben...

ich weis es gehört ja eigentlich nicht hier her... #hicksAber....
WIr haben schimmel im schlafzimmer,
Ist jetzt 3 Wochen her als wir es entdeckt haben und der vermieterr hat sich noch nicht darauf hion gemeldet aber er ist informiert...:-[

Und wir wollten eigentlich die zimmer tauschen.
Das schlafzimmer zum Kinderzimmer machen...
Weil es größer ist ...
Wir haben den Schimmel auch noch nicht mit Spray behandelt was ihn ja erstmal stoppen soll... Also die wand ist jetzt nicht total schwarz, es bildet sich pelz auf der tapete und der wand...#schock

Aber wir sollten das mit den zimern tauschen wohl erst machen wenn der schimmel ''richtig'' behandelt wurde...
Meine frage ist jetzt, ist der schimmel denn nicht mehr so agresiv oder schädlich wenn man dieses Sagrotanspray nimmt ?? Weil wir gelesen haben im i-net das man solch ein spray nicht benutzen solle...#kratz

LG diana#herzlich

und danke für antworten #danke

hey,

is ja nich so toll....

aber wir hatten auch das spray und es hat super geholfen und der schimmel kam gott sei dank nich wieder...

aber ihr solltet trotzdem das erst den vermieter sehen lassen


liebe grüße yvonne + finn

Was hattet ihr denn für schimmel also wie sah der aus?
und du meinst der vermieter sollte sich das erst anschauen ja?
aber die kümmern sich ja nicht :-[

wir hatten son schwarzen schimmel...war auch schon recht großflächig...

oder du machst es halt einmal...wenn der vermieter eh nix macht. wir haben unsern vermieter nix erzählt gehabt.

wenn der schimmel wiederkommt kannst ja eigentlich auch immernoch dem vermieter auf die nerven gehen...

Du Arme! Wir haben auch ganz schlimm Schimmel, aber in allesn Zimmern und suchen DRINGEND eine neue Wohnung, aber ist nicht so einfach! Ich würde am liebsten draußen im Garten in einem Zelt wohnen, aber ist ja soo kalt :-[

Der Spray tötet die Sporen, haben wir auch gemacht, aber das musst du regelmäßig machen, weil der ja im Mauerwerk immer weiter wuchert!

Hoffe dein Vermieter meldet sich bald! Auf jeden Fall Miete kürzen,wenn es geht!

Gruß Piensje + Sarah, die hoffen morgen etwas von einer neuen Wohnung zu hören!

Ohje hört sich ja richtig schlimm an...
also ich denke der schimmel sieht noch ziemlich oberflächlich aus...
Habt ihr vorher jemanden das nagucken lassen bevor ihr das spray benutzt habt?
Mein Man hat nämlich angst das die denn sagen wir habens mit dem spray schlimmer gemacht...

Wir wollten auch erst gleich ne neue Wohnung und haben wirklich keine gefunden... die sind alle so teuer und kleiner...
Und eigentlich sollen wir hier bleiben weil wir hier so schon wohnen (gleich am park mit see) und unten sind semtliche geschäfte bäcker friseur post... usw.
ist eigentlich so schön hier #heul

Tja, wir wohnen hier auch im Haus meiner Mutter, "etwas" Mietvergünstigt, aber das wird so schlimm hier, dass wir weg wollen und müssen. Sie macht da einfach nichts... haben auch grad richitg mies krach deswegen! Andere Wohnungen sind meinst extremst teuer hier bei uns, aber auch viel schöner... Jetzt haben wir eine super tolle gefunden, auch günstig, aber die wollen uns nicht so recht zusagen. Aber wir hoffen weiter!!!

Gucken wollte bei uns irgendwie keiner, was mich auch stinksauer macht! Jedenfalls haben wir gleich die Tapete und den Boden rausmachen müssen, weil es schon so schlimm war! Im Kinderzimmer. In der Küche, im Schlafzimmer und im Wohnmzimmer geht er auch nicht wirkjlich weg, da haben wir es auf die Tapete gesprüht aber ich will nicht wissen, wie es dahinter aussieht...

Hallo Diana,

also wenn der Vermieter das schon seit drei Wochen weiß, würd ich dem erstmal morgen auf die Füße treten und ihm ne Frist setzen und sagen, dass Du sonst die Miete kürzt. Das geht ja wohl mal garnicht, dass er Euch da so sitzen lässt. Grad mit Kindern im Haus #schock

Was den Schimmel angeht, wir hatten auch mal Schimmel durch Feuchtigkeit an den Wänden und haben dann im Baumarkt so nen Spray gekauft, dass den Schimmel abgetötet und auch die Wand direkt gebleicht hat (weiße Wand). Man sah danach nix mehr davon. Wir mussten nichtmal nachstreichen.

Natürlich muss die Ursache behoben werden, damit's nicht wiederkommt, was in unserem Fall das Bohrloch der Markise war, wo Wasser in die Wand reinlief. #augen

Nunja, ich hoffe, dass Ihr das schnell in den Griff bekommt.

LG Celine + Tiago *3.9.06

also war der schimmel bei euch nicht direkt in der Wand?
woran sehe ich denn ob der oberflächlich ist ?
Mein Man denkt wenn wir solch ein Spray nehemen denn können die sagen wir haben es schlimmer gemacht....
Aber ich will das SPray kaufen...
WIr wollten ja daraus das KInderzimmer machen aber wenn ich das behandel und denn drüber tapeziere und die denn doch noch kommen und das alles wieder abreißen lohnt sich das ja nicht....
weis nicht was wir machen sollen jetzt #schmoll

und #danke für die antwort

mache fotos davon und tritt dem vermieter auf die füsse mit fristsetzung wie schon gesagt und wenn du vorher eh was tust daran hat dein mann schon recht dann sagt der vermieter womöglich : sie haben doch schon alles beseitigt was wollen sie denn noch ? kennt man alles schon solche sprüche .
tritt dem auf die füsse und amche vorher nichts . meist kommt es aus dem gemäuer auch das muß auch erst lokalisiert werden ordentlich . am besten bei uns gibt es eine bauaufsichtsbehörde im bez8irksamt weiß nicht ob es sowas bei euch gibt ? wende dich an diese , setz dem vermieter wegen kinder eine woche frist noch da du schon einige wochen wartest passiert nichts gehst du zur bauaufsichtsbehörde . das habe ich mal getan .

hallo diana

also in dem duft von dem spray würde ich nciht schlafen wollen ganz ehrlich . es tötet auch nur die sporen ab . und dämpfe davon sind ganz gut :-(! ich bin bei schimmel immer sehr hysterisch muß ich zugeben und würde mit kind wenn der vermieter sich nciht rührt mich um eine andre wohnung bemühen in dem falle hat man nach dem was ich las keine kündigungsfrist . ich habe in solcher wohnungs gewohnt sie war frisch renoviert klasse nach 2 monaten räumte ich um und ? meine ganze wand war voller schimmel .der vermieter legt es immer gern aus als lüfungsfehler des mieters :-( ! seit dieser wohnung habe ich vielerei allergien :-(! ich hatte damals keine kinder und bin sofort ausgezogen dort weil schimmel extrem gefährlich ist für die atemwege .


lg diana

ja wir wollten auch erst gleich umziehen...
aber 1. haben wir nichts gefunden (gucken ja immernoch)
2. müssen wir ja eh erstmal die fristen setzten (das sie sich kümmern sollen)
3. müssen wir 3 Monate Kündigungsfrist einhalten und das ist mir zu riskant (was ist wenn wir dann bis dahin keine wohnung haben)
4. Muss auch noch das Arbeitsamt da mit spielen, mein freund ist azubi ich bin im erziehungsurlaub (arbeitslos)

ist net so leicht weil die meisten keine leute (azubi und amt nehemen wollen)

Aber ich find es auch schrecklich wegen dem kleinen...

na vorher kündigen würd ich auch niemals . ich würde trotzallem schauen weiterhin nach wohnungen . aber das sagrotanspray riecht sehr agressiv muß ich gestehen hab es neulich im bad angewandt puhhhhh und das ohne fenster :-(! darf man auch nur wohl mit handschuhe benutzen steht drauf wenn man damit z.b. die wanne schrubbt .
wartet erstmal mit dem vermieter ab vorher würde ich keine spuren beseitigen grob gesagt . seht zu das ihr nicht den kleinen mit drin habt und tauscht keine räume vorläufig .

ja vermieter stellen sich manchmal auch an dabei bekommen sie vom amt immer ihre mieten :-(!


viel glück bei der suche und das sich der vermieter schnelle meldet ansonsten rufe an und schick ihm dann nen fax mit dem vermerk : unser telefonat vom ........... um ........ Uhr möchte ich Sie nochmals drum bitten den Schaden ........ zu beseitigen da wir ein baby haben und dies dadurch gesundheitlich belastet werden könnte . so z.b. ! gehe zum Kia wenn du nen guten hast und rede mit dem darüber ob du nciht ein attest bekommen könntest für den vermieter dieses gibst du aber nciht orginal aus der hand .

lg

hallöchen diana!

aaalso: wir haben vor ca. 1,5 jahren unsere eigentumswohnung, die vermietet ist, renoviert. auch in dieser wohnung war schimmel. wir haben uns dann ziemlich genau informiert:

wichtig ist, das möbel ca. 10 cm abstand zur wand haben und
auch das mehrmalige richtige lüften ist wichtig. nicht immer reichen diese beiden punkte aber, um schimmel zu vermeiden, da viele häuser einfach schlecht/unzureichend isoliert sind.

NIE kann die wand an sich schimmeln. es schimmelt immer die tapete und/oder der kleister. deshalb ist die beste möglichkeit, die tapeten zu entfernen, den schimmel mit essigwasser gründlich abzuwaschen und dann den raum mit mineralfarben zu streichen (wir haben farben der firma caparol genommen) auf keinen fall solltet ihr die (billigen) farben aus dem baumarkt dafür nehmen, die dispersionsfarben sind. mit mineralfarben bleiben die wände atmungsaktiv, was schimmelneubildung verhindert!
wir haben gute erfahrungen damit gemacht und bisher haben sich die neuen mieter auch noch nicht über schimmel beschwert!!!!
anstatt der scharfen mittel aus dem baumarkt würde ich an deiner stelle auf essig/essigessenz zurückgreien. funktioniert gut, ist billig und keine chemiekeule!

ich hoffe, dir geholfen zu haben und wünsche dir einen schönen abend und frohes renovieren ;-)

liebe grüsse

simsim

Hi!

Nur an den Außenwänden sollten die Möbel ca. 10cm von der Wand entfernt stehen. An den Innenwänden ist es egal, weil die ja nicht so schnell auskühlen - geht um das Tauwasser.

LG

Top Diskussionen anzeigen