boah,manche mütter nerven mich!

nicht hier im forum,sondern im bekanntenkreis.

Eine freundin meines freundes,deren tochter 6 wochen jünger ist wie laura (also knapp 4 monate) hat mir jetzt ausrichten lassen,ich solle doch karotte abends in die flasche geben, damit laura länger schläft....#schock

1. bekommt sie von karotte verstopfung
2. haben wir grad mal mit beikost angefangen
3. wie lang sollte sie denn NOCH schlafen? ich finde 12 stunden voll ok,was will ich denn mehr??klar würds mir auch gefallen,mal wieder in ruhe bis 09.00 zu knacken, aber als ich arbeiten ging,musste ich auch um halb 6 aufstehen - also. so ist mein "arbeitstag" auch nach 12 stunden vorbei :-) nur das diesmal keine mittagspause dabei ist,ich aber während meiner arbeitszeit mit nem buch und meinem chef auf den balkon sitzen kann *lach*


diese freundin mag ja ganz nett sein, aber mit ihrem baby machen sie sichs immer einfach. das kleine ist fast jedes we über nacht bei der einen oma, unter der woche wenn sie ruhe braucht gibt sies zur oma im haus.
dann zieht man die kleine solange vorm fernseher abends bis sie müde ist und regt sich dann drüber auf,weil sie schreit im bett - lässt man sie halt schreien, da muss sie eben durch.

wenn diese babybetreuung wäre,weil beide arbeiten gehen,würde ichs ja einsehen, aber von denen arbeitet keiner,die hocken beide den ganzen tag zu hause (ich frag mich manchmal wie die sich das leisten können - wir habens nicht so dicke, obwohl mein freund sogar 2 jobs hat...)

*argh*

das allerschlimmste ist, das mein freund und sie seit jahren dicke befreundet sind, mir das aber ganz bitter aufstösst,das er einmal die woche bei denen hockt und jetzt auch noch pate werden soll/will.
mein freund ist total arglos, hat mir gestern voll motiviert den tip mit karotten weitergegeben (er wünscht sich so sehr das wir uns auch anfreunden) und erst nachgefragt als ich völlig entsetzt geschaut hab...was daran falsch wäre.

(ich konnte anfangs die nicht besuchen,als das kleine da war,weil ich immer angst hatte,das erstickt in meiner gegenwart...es war super warm angezogen,lag in der wiege mit nest und himmel, auf einem kissen,mit einer daunendecke drüber,während das zimmer beheizt war.alleine. im schlafzimmer. während mama und papa sich es im wohnzimmer gemütlich gemacht hatten) *gruah* ich merk grad ich bin geladen. :-)


so sorry,das ich mich ausweinen durfte ;-) lg

und schönen tag noch


alexandra und laura,die gerade einen neckermann prospekt aufisst.....

Huhu Alex,

also erstmal mnach du wie dir dein Herz un dbauch sagt und lass sie reden. Mehr kann und will ich dazu net sagen, da mich solche leute echt aufregen. :-[#heul

Aber zufällig isst meine auch die Neckermann Propekte am liebsten, was ein Zufall. ;-)#augen:-p

LG jasmine und Nele Sophie, die noch heiert 8 Monate

Na so ein Schmarn mit der Karotte. Als ob ein Löffel das Kind satter machen würde #augen
;-)

Hallo,
ärgere Dich nicht. Solche Mütter wird es immer geben. Sie geben unaufgefordert irgendwelche Ratschläge und "tolle" Tipps und machen es sich selbst sehr einfach!!!
Ich bin der Meinung, jeder so wie er meint und es für richtig hält.
Außerdem schläft Deine Kleine doch wirklich super und braucht nicht unbedingt Karotten!!!!
Du machst das schon richtig. Die Frage ist, ob Eure Bekannten da alles richtig machen!!!!!
Aber da sie eine gute Freundin Deines Mannes ist......Augen zu und durch ;-).
Alles Gute weiterhin.

Top Diskussionen anzeigen