Feuermal...Noch jemand?

Hallo,

meine Maus hat seit der Geburt ein Feuermal am rechten Zeigefinger (ist ja zum Glück nur ein kosmetisches Problem). Zuerst meinte der KiA das man nix dran machen soll. Jetzt ist das Feuermal aber größer geworden. Es denht sich langsam aber sicher rüber den Handrücken aus. Also, hab ich ne Überweisung zu Hautklinik bekommen.

Der Arzt dort meinte, daß wenn man jetzt nix macht wird´s noch größer. Im schlimmsten Fall kann die ganze Hand betroffen sein und dann wär´s schwieriger es zu entfernen. Also, hat meine Süße es nun vereist bekommen (Stickstoff). Das soll das Wchstum stoppen und dann bildet es sich zurück. Das muß in 4 Wochen nochmal wiederholt werden.

Haben Eure Kinder auch ein Feuermal? Mußte es behandelt werden und wenn ja, wie? Wie war das Ergebnis?

Würd mich über eine Antwort freuen

LG und noch einen schönen #sonne Tag

Nicole und Collien Fiona (4. Monate)

1

hallo nicole,
ja meine kleine 3,5 mon. hat es auch am handgelenk.Es ist vereist worden. Aber nur 1x. Mein Kia sagt nach spätestens 3 Jahren geht es sowieso weg, aber bis dahin könnten die Kleinen sich stoßen oder kratzen und dann blutet es. Deshalb stoppt man es. Es ist nun etwas blasser geworden, aber es ist immer noch etwas dick. Wenn es jetzt so bleibt werde ich nichts mehr unternehmen, denn wie gesagt bis sie 3 sind verschwindet es sowieso.
Alles Gute LG Petra + Noemi :-)

2

Hallo

also meine Tochter hat am Rücken eins. Da meinte die Ärztin auch das es in einem Jahr weg ginge und so lange es nicht wächst nichts dran machen muss. Hat zwar 2,5 Jahre gedauert ist aber von selberweggegangen.

Babsi

3

Hi,

wir haben auch ein Feuermal am Rücken. Erst war es relativ klein, aber je größer er wird, um so größer wird auch das Feuermal.

Unser KIA meinte auch, dass es irgendwann verschwindet.

Bis jetzt ist auch noch nichts unternommen worden und ich denke auch nicht, dass es noch passiert.

LG Nina

4

wir haben eins direkt auf der stirn, möchte es aber auch mal weg machen lassen. werden bei der nächsten mutterkindpassuntersuchung mal danach fragen wie es damit weiter geht. kannst die gern die vk ansehen da sieht man es ganz deutlich.

lg steffi

Top Diskussionen anzeigen