Wickeln im Cafe/Restaurant - ok?

Hi Mamis,

ich bin mit Salo öffter unterweg in der Stadt. War diese Woche schon 2 mal mit ihm in Cafes.
Natürlich gabs es mal wieder keinen Wickelplatz in der Toilette.

Findet ihr es ok ein Baby im Restaurant / Cafe hinter der Eckbank zu wickeln oder ist das unhöflich anderen Gästen gegenüber? Meine Begleitung fands heute unmöglich das ich Salo im Cafe wickeln wollte - aber wo bitte sonst?

Wie macht ihr das wenn ihr unterwegs seit?

lg Christina

1

Hallo Christina,

wenn nicht gerade ein riesig stinkender Pup in der Windel ist, wickel ich Tom auch im Restaurant, wenn ich ihn so hinlegen kann, dass es nicht jeder sieht.

Wo soll man es sonst machen ? Auf dem Klodeckel ? Das moechte ich meinem Kind dann doch nicht antun. Lege immer eine Einmalwickeunterlage drunter, dann kann auch nichts passieren.

Wenn was groesseres drinne ist, dann suche ich einen Wickelplatz (wenn man waehrend der Ladenoeffnungszeiten da ist, ist C&A und H&M immer eine gute Adresse).

Liebe Gruesse
Svenja

2

Eben wo denn sonst? Hätte ich auch so gemacht! Da hätt sich mal jemand beschwerens ollen.

3

Hallo!

Ich finds ok! Wo denn sonst!?

Machen wir auch so wenn nirgends was ist!


LG Anna

4

hallo christina,

ich finde es auch eher unmöglich#schein

in jedem größeren kaufhaus gibt es wickel möglichlkeiten.

wenn wir unterwegs sind dann suche ich mir immer ein kaufhaus oder cafe wo es ne möglichkeit zum wickeln gibt.

klar verstehe ich auch dich aber........ne im cafe oder restaurant so vor allen leuten vielleicht sogar noch ne voll gek........ windel zu wechseln????? neeeeeee#cool



aber jedem das seine.....

schönes wochenende noch



#liebdrueckvanessa u. marlon (12.4.06)

5

Ich wüsste auch nicht wo sonst. Was denken sich die leute eigentlich? Aus Pietätsgründen dem Kind ein nasse siffige Windel am Po lassen? Ja, da setzt man doch lieber die richtigen Prioritäten.

6

Hallo Christina,

ganz ehrlich - ich finde es nicht so toll das Kind im Restaurant auf der Eckbank zu wickeln. Ich bin auch viel mit Cara unterwegs und denke es gibt andere Möglichkeiten. Ich gehe meistens nur dorthin, wo es einen Wickelmöglichkeit gibt oder eben vorher oder nachher in in ein Kaufhaus oder Kindergeschäft. Aber das muss jeder selbst wissen. Ich würde mich nicht darüber aufregen, wenn jemand sein Kind im Restaurant wickelt, aber kann es gut verstehen, wenn sich jemand aufregt.
Aber meine Meinung ist da eh extrem, weil ich oft finde, dass sich Mütter mnachmal so um gar nix mehr bemühen. So frei nach dem Motto habe jetzt ein Kind und darf deshalb alles.

Nix für ungut
LG
Christina

7

Das Problem kenn ich zu gut!
Ich hab aber auch schon Muttis erlebt, die dann ihr Kind auf dem Tisch ausbreiten und das finde ich auch unmöglich.
Auf der Bank mal eben einen Turbowechsel, find ich absolut ok.Es gibt ja auch meist keine andere Möglichkeit!Wenn man es geschickt anstellt, merkt/sieht das ja auch kein Mensch.
Wenn meine Tochter sich bis obenhin zugesch***** hätte, würde ich auch ne andere Lösung finden, aber so ist doch absolut ok!
Wenn sich Leuet total gestört fühlen dadurch, sollen sie doch den Inhaber bitten, einen Wickelplatz zur Verfügung zu stellen.
Ich muss aber dazu sagen, daß manche Cafes auch ein Brett mit Wickelauflage da haben, das man dann über das Waschbecken legen kann-aber man muss eben danach fragen!(Und es erst mal wissen)

8

Hallo,
Also ich finde es auch ok,wenn die im Cafe nicht dafür sorgen das man seine Kids dort anständig wickeln kann sind die doch selber schuld und wenn sich jemand beschwert sollen die sich beim Chef beschweren und nicht bei den Eltern die ihre Kids wickeln,man macht es ja nicht auf dem Tisch und schnell gehts ja auch,also es gibt echt schlimmeres oder???!!
LG,Jessi

9

Hallo Christina,

Ganz ehrlich? Ich finde auch, daß es nicht geht. Denn im Restaurant essen und trinken die Leute. Das Wickeln hat schon seinen Geruch, und das geht einfach gar nicht, das ist super eklig für die anderen. Und ich sage das als Mutter. Wenn im Cafe kein Wickelplatz ist, gut, das ist nicht schön und man kann den Chef darauf hinweisen, aber die anderen Gäste können da nichts dafür. So viel Zeit, seinen Besuch zu beenden und an einen geeigneten Ort zu gehen, muß einfach sein. Wenn es wirklich keinen Aufschub duldet, legt ich in der Toilette einfach mein Moltontuch auf den Boden und wickle schnell auf dem Boden. Vielleicht steht auch das Auto vor der Tür. Ansonsten trinke ich meinen Latte Macchiato aus und gehe heim oder ins nächste Kaufhaus mit Wickelklo.

LG, Mitzl

Top Diskussionen anzeigen