Warum gibt es keine Spinat Gläschen ab 8.Monat??

Hallo,

meine Frage steht ja schon oben...

Ich fütter immer die HIPP GLäschen doch irgendwann ist mir mal aufgefalln, das es nirgendwo Spinat gibt..
Hab dann mal bei ALETE und BEBEVITA geschaut..NIX....


Habt ihr ne Ahnung??

1

Hallo!

Deine Frage kann ich dir auch nicht beantworten.
Aber wenn du gern Spinat füttern möchtest, dann koch doch einfach selbst.
Wir nehmen einfach Blattspinat und kombinieren mit Kartoffel. Dann nur noch pürieren und fertig! (Und unserm Kleinen scheint es zu schmecken#mampf)
Selbst zu kochen ist viel einfacher als man immer denkt.
Also, nur Mut!

Grüße Claudi

2

Spinatbrei ist Spinatbrei. Was willste denn ab den 8 Monat rein machem? Blattspinat ;-)

3

Muss ich jetzt nicht verstehn oder???

4

Kartoffelstückchen vielleicht?

5

hallo

ich würde selbst kartoffeln kochen und spinat und gut ist :-) kommste doch billiger bei weg . ich nehme den guten onkel inglo - portionsspinat und kartoffel zu und schick ist .as julian auch mit 8 monaten schon so wozu immer gläschen ??wenn man es so nimmt wäre meiner nun auch erst 8 statt 10 monate alt .


lg diana

6

Hi!
Ich tippe mal, das hat mit Angebot und Nachfrage zu tun. Mail doch mal an HIPP!
LG
Andrea

7

es gibt doch von hipp spinat mit kartoffel ab dem 4. monat. ist doch wurscht ob ab 4. oder 8.

8

ich will euch ja jetzt nicht verrückt machen, aber in ernährungslehre hiess es bei uns spinat nicht im ersten lebensjahr, Spinat enthält viel nitrat - nitrit - nitrosamine - krebserregend..

ist bei mir mittlerweile auch schon fast 4 jahre her, kann natürlich auch sein dass ich mich irre. Aber ich denke wenn es nicht hergestellt wird dass es dafür vll auch einen Grund gibt.

wer sich informieren will: http://www.bernd-leitenberger.de/nitrat.shtml

wie gesagt, ich bin mir nicht sicher aber ich meine so hiess es.. und ich wollte euch damit jetzt auch nicht verrückt machen

Lg

9

Ja aber warum gibt's den dann ab 4 Monate? Ist der da nicht krebserregend....? nee Scherz beiseite. Ich glaube Spinat ist gesund wnn er gekocht ist. Aber man kann ja 'n Spinatgläschen nehmen und Kartoffeln zerdrücken. Dann wirds nicht sooo schleimig beim pürrieren.

LG
Nicole

10

Der Spinat aus dem Gläschen ist besonders schadstoffarm, deshalb soll man wenn dann Gläschen nehmen und nicht selbst kochen, zumindest im ersten Lebensjahr!
LG
Andrea

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen