KS Mamis welche Narbensalbe??

Hallo Mamis,

könnt ihr mir eine Narbensalbe empfehlen??? Meine Narbe ist fünf monate alt und meine FÄ meinte ich sollte es mal damit versuchen, nannte mir aber keine Salbe...#kratz

Danke für eure Tipps.

lg

1

Meine Hebamme hat mir davon abgeraten. Die Narbe wird sich eh im Laufe der Zeit, wenn sie richtig abgeheilt ist, dünner und flacher werden.

Wir haben wohl gleich altrige Kinder, hm?! ;-)

2

ich hab zwar keinen tipp aber denke ich bräuchte sowas auch.

auf grund welcher symptome hat dir deine fä dazu geraten???

liebe grüße yvonne + finn *23.06.2006

3

Hallo,

meine Ärzte empfehlen zur Narbenpflege eine ganz einfache Penaten-Creme. Damit wird die Narbe schön geschmeidig.

Ich habe allerdings bisher nichts draufgeschmiert und meine Narbe ist wunderbar eben und kaum sichtbar.

Beste Grüsse aus der Schweiz
Kirsten

4

Hallo ,

ich nehme dafür reine Ringelblumenessenz , hilft super .


LG Sandra

5

hallo sandra,

ich nehme auch ringelblumensalbe. is nicht teuer und macht alles super geschmeidig.

lg

6

Hi , eine sehr gute Narbensalbe ist Contratubex , habe ich selber auch genommen , auf anraten meiner Hebamme .

Lg Toni

7

Die habe ich auch genommen und hat meine ziemlich wulstige Narbe wieder etwas kleiner und viel geschmeidiger gemacht! Kann ich also ebenfalls empfehlen!

8

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

9

Ich habe lange nach einer guten Narbencreme gesucht. Da ich seit meinem Kaiserschnitt eine unschöne Narbe auf meinem Bauch habe. Ich hatte schon Angst im Sommer keinen Bikini tragen zu können. Dann hab ich zum Glück diese tolle Creme --> https://amzn.to/2xllOQI gefunden und sie täglich aufgetragen. Man sieht wahrhaftig wie die Narben langsam schwächer werden. Wirklich zu empfehlen!

Top Diskussionen anzeigen