ab wann dreier milch? meine süße wird nicht mehr satt!

hallo ihr lieben ich hätte da mal ne frage ich möchte von milasan 2 auf milupa zwei umsteigen, da ich mit der milasan überhaupt nicht zufrieden bin. die klumpt ständig, auch wenn ich mich strikt an die zubereitungsanleitung halte. nun zu meinem problem meine tochter wird von der milasan 2 nicht satt, war vorher auch so deswegen hatten wir auch auf die 2 gewechselt. paar wochen lang war alles wieder in ordnung, gut gesättigt und jetzt wieder. sie ist aber erst 7 monate und einen tag alt.

ab wann kann man auf die 3 wechseln?

vielen dank für eure antworten.

glg glori und sofia florentina, die gerade mit ihrem papa spielt.:-)

1

Also soweit ich weiß ist die 3er meist "ab dem 8. Monat"

Das bedeutet ab 7 Monate plus 1 Tag....

Wenn man sich so an die Zeiten hält, könntest du ihr das also geben;-)

LG Lini

2

Hi,

Ich bin mir nicht ganz sicher. Entweder ab dem 8. Monat, oder ab 8 Monaten.

Bei ersterem würdet ihr ja schon drin liegen, aber auch sonst würde ich da kein großes Problem sehen. Ich würde es einfach ausprobieren.

Ich weiß ja nicht, was deine Süße so an Beikost futtert, aber vielleicht könntest du nach / vor der Milch noch etwas Breo oder Obst anbieten.

LG
Sunny + Dustin (*30.08.2006)

3

hi glori!

habe neulich in einem ernährungsbuch gelesen, dass 3er milch völliger quatsch sei, weil kinder in diesem alter quasi fast alles essen können?!

wir haben beba2, die ist großartig in der zubereitung (null klumpen!!!) und abends mische ich ein schmelzflocken dazu...

würde mich da an deiner stelle nochmal schlau machen!

lg
tt

4

Hi, mein Arzt und auch Hebamme sind strikt gegen die 3 er Nahrung , viel zuviel Staerke sagen beide , wir fuettern mit 12 Monaten noch 1 ser , aber die Hauptmahlzeiten sind
Gemuese und Getreidebrei .

Lg Toni

5

Hi!

ALso ich weiss auch nur davon, dass 3 er Milch absoluter Quatsch sein soll! Lukas ist 11 Monate alt und bekommt 2er Folgemilch von Alete probiotisch. Sehr genial. Er bekommt jetzt einfach eine etwas grössere Portin. Es klumpt nichts und das probiotische soll super für den Darm sein. Also Lukas hat keine Probleme! Viellecht hat Deine Maus einen Schub und will deshalb mehr! Dann geb Ihr doch einfach mal alle 2-3 Stunden eine Flasche mit 210ml und dann wird sie schon wach! Also Alete ist genial, kann ich nur empfehlen und ist wie beba auch von Nestlé, aber beba ist teurer!

Hoffe ich konnte helfen!

Verena

Top Diskussionen anzeigen