Ohren im Schlaf verlegen

Hallo Ihr Lieben!

Ich hab eine irgendwie komische Frage:

Mein Freund und ich beobachten bei unserer Maus schon des öfteren, dass sie sich im Schlaf immer die Ohren verlegt. Und jetzt ist mein Freund der Meinung, dass sie davon Fliegerohren bekommen könnte und wir ihr die Ohren nachts am Kopf festkleben sollten. Angeblich hat das seine Mama bei ihm auch gemacht.

Habt ihr davon schon mal gehört? Ich will zwar nicht, dass Sarah Fliegerohren bekommt, aber gleich festkleben??? #gruebel
Tststs... #kratz

Danke für Eure Antworten!

LG Sonja & Sarah (*29.9.06)

1

Hallo Sonja,

*grins* ... musste grad herzlich lachen.

Unser Sohn macht das auch, die Öhrchen knicken immer ab ... aber Segelohren bekommt man davon nicht, sagt mein Kinderarzt ... hatte nämlich auch wenige Bedenken.

Würde sie - ehrlichgesagt - auch nicht ankleben ... das hört sich ja brutal an :-).

Beste Grüsse
Kirsten

2

Quatsch!
Das unsere Männer aber ach immer lieber auf ihre Wlter hören...tztztztz...ich muss mir auch immer anhören, dass ich Milena verwöhne und dass ich sie zu sehr an mich binde...nur wiel seine Mum sie hat immer schreien lassen und schon mit sechs wochen weggegeben hat zum hüten.....warum sollt ich sie jetzt shcon zum hüten weggeben...ich bin doch eh zuhause(wie übrigens seine Mum, sie wollte nur ihre Ruhe)...Milena kommt früh genug in die Krippe!

Also, sorry jetzt für das #bla#bla#bla

Kleb ihr ja nicht die Ohren fest, ist quatsch!

LG, Ana mit Milena Sunshine

3

Hallo Sonja!

Bei meiner Sarah klappen die Ohren auch immer nach vorne#augen Aber festkleben würde ich sie auch nicht...bei mir in der Verwandschaft wurde das auch gemacht und das Ende vom Lied war, dass der Kleine hinter den Ohren total wund war!!#schock Das ging dann auch ganz schlecht wieder weg, weil hinter dem Ohr ja eigentlich immer so kleine Hautfalten sind...wenn's da erstmal Wund ist, dann bleibt das oft auch für einige Zeit:-(

Ich schätz mal, da kann man halt einfach nicht viel machen...im schlimmsten Fall später lange Haare wachsen lassen und die Ohren verstrecken:-p

LG,
Judith + Sarah (*7.10.2006)

4

Danke, jetzt bin ich wieder beruhigt!

Hab mir gleich gedacht, dass das keine gute Idee wäre!

Schönen Tag noch

;-)

Sonja

Top Diskussionen anzeigen