Zu welcher Zeit Kümmelzäpchen geben?

Hallo!

Ich habe heute in der Apotheke Kümmelzäpfchen gekauft, da Elias sehr mit Bauchweh zu kämpfen hat.

Wann gebe ich die am besten und mit welchen Reaktionen kann ich rechnen?

lg
doris

Am besten ne Stunde vorm schlafen gehen, so hab ich das immer gemacht.

Eigendlich ist die einzigste Reaktion die du erwarten kannst ist das dein Krümel sanft und ohne Schmerzen schlafen kann;-)

LG mico

Hallo Doris,

also ich hab Laurin auch mal ein Kümmelzäpfchen gegeben,das war gegen 23:00 Uhr gewesen er hatte keinerlei Probleme damit.Ich glaube die Uhrzeit ist daher vollkommen egal.Ich glaube die sind auch rein pflanzlich#kratzbin mir aber nicht genau sicher.Hoffe ich konnte dir bissl weiterhelfen!:-)

Liebe Grüße Antje+Laurin 15 Wochen

Danke für die schnellen Antworten.
Ich gebe ihm nachher sein halbes und bin auf die Wirkung gespannt.:-)

lg
doris

Hallo!

Hat er denn immer in der Nacht Bauchweh? Und am Tag nicht?!

Frag das aus Interesse.

Heißt das, dass du das Zäpfchen auch auf Verdacht oder vorbeugend geben willst?

Hab die nämlich auch, bin aber auch noch etwas verwirrt, denn wenn's soweit ist und Tobias nicht kacken kann, bin ich mit dem Fieberthermometer doch schneller und v. a. muss ich ihn dann nicht 2x ausziehen, denn das Zäpfchen braucht doch sicher seine Zeit.

LG Alex

Das Zäpfchen ist nicht für's "kacken" da sondern für die Blähungen.
Bei Verstopfung helfen die nicht unbedingt.

in den Zäpchen ist nur Kümmel sonst nix

LG mico

Hm, stimmt, klar.

Ich meinte nur,...meiner hat meist eine Stöhnerei und Schmerzen, weil er nicht kacken kann und wenn ich dann mit dem Thermometer hingeh, "lock" ich das ja raus und dasselbe passiert irgendwie bei Zäpfchen auch. Zum einen löst es die Blähungen und dann geht das andere auch automatisch (dacht ich).

Ok, in dem Fall für mich auch noch...wann geb ich ihm die? Ich weiß doch nicht, wann die nächste Blähung kommt?!

LG Alex

weitere 4 Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen