kupferspirale und ständig Blutungen

Hallo Mamis.
Steht ja schon oben.
Habe seit September eine Kupferspirale und seit Silvester alle 2 Wochen leichte Blutungen. :-[
Entweder Schmierblutungen oder ganz helles Blut. War schon paar mal beim Azt, sonst sei alles ok. Hatte keime und bekam Antibiotika#schmoll, aber wie gesagt, siónst sei es ok. Wer kennt das mit den Blutungen. Mach mir schon so meine gedanken.
Libe Grüße und einen schönen Abend
Gruß Katja

1

Hi Katja,

ich hatte das selbe nur das es bei mir erst nach 1 1/2 Jahren auftauchte. Blutungen ohne Ende, habe geblutet wie ein Schwein und dazu jede Menge Wehenähnliche Schmerzen. Kanns leider nicht anders beschreiben. Die Spirale saß perfekt aber ich hab sie einfach nicht vertragen und musste sie mir ziehen lassen#schmoll

Beobachte deinen Körper......mehr kann ich Dir nicht raten.

knuddels KiKi und Lainie* fast 9 Monate#freu

2

oh mann, das ist doch echt doof.
Ich hab soo ein Schiß wenn sie raus muß. Ich mein nach 3 Jahren muß sie ja e raus, aber wenn das ziehen so schlimm ist wie das einsetzten, na dann....:-[
Aber so kann es ja auch nicht bleiben.
Ich wünsch dir alles liebe!!!!!

3

ja das ziehen war sehr unangenehm aber nicht so schlimm wie die Schmerzen mit der Spirale.

knuddels und viel Glück

Top Diskussionen anzeigen