Kindergärtnerin hat mich beklaut!!!

Ich bin so wütend! Ich kann es nicht glauben.

Auf Anfang:

Wir hatten noch Lucas kleine Babysachen. Ich fragte meine Kindergärtnerin, ob sie weiß, wo ein Second-Hand-Shop dafür ist oder so.

Sie meinte dann, ich soll die Sachen mal mitbringen, bei ihr in der Verwandtschaft bekommt jemand einen Jungen, jetzt im Januar.

Also hab ich alles eingepackt - war sehr viel - und den Karton mitgebracht. Das war im Dezember.

Dann hat es über 4 Wochen gedauert, bis sie die Sachen mal hingebracht hat. Ich hab mich aber nicht beschwert, es war ja sehr nett von ihr und immerhin war sich zwischenzeitlich auch mal krank.

Dann hat sie mir letzte Woche gesagt, die Schwangere möchte die Sachen doch nicht. Ich war etwas enttäuscht, aber na ja, nun stell ich sie bei ebay rein. Dafür kann die Kindergärtnerin ja nichts.

Als ich die Sachen dann gestern abend ausgeräumt hab zum fotografieren, stellte ich fest, dass etwas gefehlt hat:

2 Paar beige Socken von H&M
1 Paar weiße Frotteesocken von Ernstings
2 Paar (dunkelblau und blau gestreifte) Frotteesocken von Ernstings.

Das wär mir ja gar nicht aufgefallen, aber diese Socken gibts jeweils nur im 3 er Pack in 3 Farben. Bei denen von H&M hatte ich 2 3er Packs gekauft - die blauen und dunkelblauen Socken davon sind noch da.

Und auch die 2 anderen Paar weiße Socken und noch ein verbliebenes Paar blaue Socken sind noch da.

Die waren 100%ig da drin und nun sind sie weg!!! Ich hab vor Wut geheult. Ist ja auch komisch, wenn es ein Versehen wäre, dass die Socken immer paarweise fehlen.

Das ist doch Lucas Kindergärtnerin und sie war immer sehr nett zu uns. Wie kann sie nur sowas tun?!

Ich hab mir vorgenommen, am Montag mal zu fragen, ob sie nicht mal schauen kann, ob bei Ihr noch Babysocken zuhause liegen, vielleicht sind sie ja irgendwo zwischengerutscht (wers glaubt).

Hoffe, sie rückt die wieder raus. Ich will ungern so direkt sein. Denn diese KITA ist soooo super. Die sind so flexibel in den Zeiten und auch mit den Kindern total lieb.

Ich bin immernoch total traurig und wütend, wie man sich in einem Menschen derart täuschen kann.

Na ja, es hilft ja nix. Wie die Kindergärtnerin reagiert hat, schreib ich euch am Montag.

Fällt euch noch was ein, wie ich da vorgehen kann?

LG entichen

Vielleicht war es ja gar nicht die Erzieherin, sondern deren Verwandte? Wäre ja möglich...

Aber wegen der Socken würde ich mich nicht aufregen. Dafür bekommst Du am Flohmarkt eh nichts mehr...
Bei größeren Teilen sähe die Sache vielleicht anders aus. Aber so würde ich dazu gar nichts sagen.

LG

Die Erzieherin sagte, sie hätte die Sachen nicht hingebracht, weil die Verwandte sagte, sie wolle nicht mehr.

Und ich weiß ja, dass ich dafür nichts mehr bekomme, aber es geht mir nicht um den Preis. Es geht mir auch nicht darum, dass die Socken super toll gewesen wären.

Und klar bin ich froh, dass Lucas richtig schöne Sachen noch da sind.

Doch nur, weil ich froh bin, dass nicht noch mehr geklaut wurde, lass ich das nicht so einfach auf sich beruhen.

Da gehts ums Prinzip. Nachher verschwinden noch welche von Lucas Wechselsachen im Kindergarten...

Ich lass mich doch nicht beklauen und sag nix!!!

Immerhin bin ich ihre Kundschaft. Ich will von dem Kindergarten zwar nicht weg, aber deshalb hat sie nicht das Recht, sowas zu machen.

Die Socken hätt sie sich doch selbst kaufen können. Bei mir kann sich nicht jeder bedienen wie er lustig ist.

Ich bin einfach wütend, verstehst Du das?

#kratz Hmmm,dass ist ja eine blöde Situation,vielleicht war sie das garnicht?Hat den Karton dieser Schwangeren gegeben,damit sie sich die Sachen ansieht und die Socken haben ihr sooo gut gefallen....zwar kein schöner zug,aber gleich die Kigärtnerin zu verdächtigen#schwitz,würde ihr einfach sagen,dass ich etwas aus dem Karton vermisse und ob sie vielleicht wüsste,wo die Söckchen sind.Die werdende Mama hat vielleicht nur vergessen bescheid zu sagen,dass sie diese Söckchen haben möchte#schein,aber klären würde ich das auch,schönes WE und liebe Grüsse.

Ja, hat Deine Vorschreiberin auch schon gesagt, aber sie hatte den Karton nicht zu der Schwangeren gebracht - das hatte ich vergessen zu schreiben.

Ich werd auch versuchen, das im Guten zu klären und hoffe einfach, dass die sich wieder "anfinden".

Danke

LG entichen

Hi,

hm...bist du sicher, dass eure Kindergärtnerin euch beklaut hat? Ich meine vielleicht sind sie wirklich irgendwie anders beim Anschauen der anderen Sachen weggekommen (unter die Couch gekullert z.B, passiert bei mir auch, wieviel Sockenpaare ich schon unter der Couch gefunden habe beim Putzen#augen)

Und wenn sie doch geklaut sind, vielleicht wars ja auch die Verwandtschaft eurer Kigä? Jetzt mal im Ernst, wer klaut denn gebrauchte Socken? Die kosten doch neu schon kaum was. Wenn doch ists natürlich eine Schweinerei hoch 3!!! :-[

Aber wie du schon sagtest, ansprechen musst du sie darauf. Ich würde einfach mal fragen, ob sie mal schauen könnte ob bei ihr/Verwandtschaft noch Socken rumfliegen. Siehst ja dann wie sie reagiert.

Lg Alex

Ich kann es mir nicht anders erklären, da Sie sagte, sie habe den Karton nicht zur Verwandtschaft gebracht.

Also ich kann mir wirklich nicht erklären, wie gleich 5 Paare (auch noch immer Paare) einfach wegkullern. Finds ja auch komisch, die waren echt nicht die besten und teuer auch nicht.

Aber vielleicht ist es tatsächlich so, und auch wenn nicht, ich kann ja schlecht sagen, sie hätte die geklaut, wenn die sich nicht wieder anfinden.

Ist echt ne Zwickmühle.

hallo

ansprechen würd ich sie , aber ich glaube eher die verwandschaft hat durch geschaut und sich gedacht : ach die gefallen mir die behalt ich . ich glaube so ist es eher .

lg diana

Hallo!
Also ich würde erst mal zu ihr hingehen und sie darauf ansprechen, dass dir aufgefallen ist, dass da ein paar Socken fehlen. Dann wirst du ja an ihrer Reaktion sehen, was damit passiert ist. Bleib dabei aber einfach ruhig. Du musst dich doch nicht in sowas reinsteigern und deswegen heulen! Ist doch kein Weltuntergang. Kann ja alles mögliche damit passiert sein. Wäre doch auch möglich, dass andere Kinder Zugang zum Karton hatte, als du ihn abgegeben hast. Bleib einfach gelassen.
Gruß, Alice

hi,

hm,,, schätze mal das war dann nicht die erzieherin, sondern die schwangere, denn was soll denn die erzieherin mit den socken! einfach nachfragen, das wird sich bestimmt klären. sag doch einfach, das du dir vorher genau aufgeschrieben hast, was darin ist und dann hast du festgestellt, das diese sachen fehlen.

gruß
mary

Hallo,
ähm..Du hast vor Wut geheult weil ein paar Socken fehlen??#kratz Sorry das versteh ich nun mal überhaupt net. Das es Dich ärgert-okay. Das du die Kindergärtnerin drauf ansprechen willst-auch okay. Aber heulen wegen Socken??? Du wolltest sie doch sowieso verkaufen oder nicht?#gruebel Mach's Dir doch selber nicht so schwer.;-)
Gruß, Kekschen#huepf

Top Diskussionen anzeigen