Krabbelkind: Wohin mit der Klobürste?

Ich muss zugeben, es gibt wichtigere (und appetitlichere) Fragen bezüglich der Kindersicherheit, wenn das Kind die Wohnung erforscht. Was macht ihr beispielsweise mit der Klobürste? Toilettentür zulassen? Bürste in Erwachsenen-Augenhöhe stellen? #augen
Viele Grüße von Claudia

1

Also noch nie ist eins meiner Kinder auf die Idee gekommen mit der Seuchenkeule zu spielen#schock

Sie steht da wo sie immer steht und die Türe ist auf#cool

knuddels KiKi

2

seuchenkeule#freu hab ich noch nie gehört#pro

3

Ich fall gleich vom Stuhl vor lachen "Seuchenkeule" ?
Das ist ja mal geil...*gröööhl*
Nee nee, die KiKi wieder #freu#heul#freu

Also bei uns is die Badezimmertür einfach zu und damit is Ruhe im Karton.
Jamie kann zwar noch nich krabbeln, aber WENN dann bleibt die Tür auch zu. Hab ja auch die Putzmittel im Bad stehen, weil am Küchenschrank kein Platz für eine geeignete Kindersicherung ist.
Daher: Badtür zu und gut ist.

Liebe Grüße
-Steffie-

:-) Seuchenkeule......*lach*....sehr geil!

weitere Kommentare laden
4

bei mir is die clotüre zu !

Im bad (da ham wir auch n clo) da stell ich sie wenn ich duschen gehe hoch das er sie sich net krallt ;-)

8

ich hab sie `hochgestellt`und mit toilettenpapier zugebaut , damit man sie nicht soo dolle sieht #hicks.
emil findet die nämlich klasse! und wenn er sich erst hochzieht lass ich mir was anderes einfallen #augen

lg , jule, die den wind im 5. stock mittlerweile gut hören kann

9

Hehe, das hab ich mich auch schon oft gefragt, meistens lass ich die Türe zu, aber einmal hab ichs vergessen, ich kam grad noch rechtzeitig, paar Sekunden später und Lena hätte sie angelutscht. Bähhhhh #schock #augen

Seitdem stelle ich sie auf die Heizung, die direkt neben der Toilette ist. Eben andersrum, dann siehts nicht ganz so unappetitlich aus. :-p

LG Jenny mit #baby Lena (die morgen ihren 1. Geburtstag feiert)

Top Diskussionen anzeigen