Ist der Maxi Cosi Tobi für eure Kinder gemütlich?

HI IHR LIEBEN!

Ich habe hier mal im Forum gesucht und mir einige Beiträge zum Maxi Cosi Tobi angesehen.

Wer von euch ihn hat, scheint auch zufrieden zu sein - ich "liebäugel" auch mit ihm, denn er soll ja bombenfest einzubauen sein und die Kopfstütze finde ich auch gut. Im Übrigen ist er auch noch schön... Naja, Nebensache!

Meine Frage an euch: wie bequem ist es denn euren Zwergen in dem Sitz? Die Gurte sind ja steif, ist das nicht unangenehm? Drückt das nicht an den Schultern oder beim Schlafen am Hals? Wie ist das in der Liegeposition?

Also mir ist es schon sehr wichtig, dass es Luis in dem Sitz auch gemütlich findet und es ihm nicht irgendwo ständig drückt oder so!

Danke!!!

LG Claudia

1

Hallo Claudia,

wir haben den Tobi jetzt seit ca. 2 Wochen und sind super zufrieden damit. Laura scheint damit auch glücklich zu sein - ihrem kreischen und juchzen während dem Autofahren nach zu urteilen ;-);-). Die Gurte finden wir super klasse und es scheint nicht unangenehm für unsere Maus zu sein. Sie drücken weder an den Schultern noch am Hals.

Bei der ersten "Ausfahrt" mit dem Tobi ist Laura direkt eingeschlafen, Liegeposition eingestellt und schon war das Köpfchen hinten. Könnte zwar etwas mehr nach hinten gehen, aber geht so auch.

Ich würde mit dem kleinen Luis einfach einmal probesitzen gehen, das haben wir auch gemacht.

Der Einbau ins Auto klappt total einfach, fast wie beim Maxi Cosi und ja, er sitzt mega bombenfest, unglaublich.

So das war jetzt viel #bla#bla zum Tobi, wie Du siehst, ich bin ein Fan davon.

LG
Mel. + Laura, *25.12.2005, die im Maxi Cosi Tobi "Papillion" sitzt ;-)

2

Hallo,

wir haben diesen Sitz jetzt auch so drei Wochen, Melissa fühlt sich richtig darin wohl. Wir sind auch schon eine weitere Strecke gefahren wo sie drei Stunden drin sitzen musste. Also sie hatte auch ganz gut geschlafen und gesessen.
Die Gurte sind überhaupt nicht unbequem. Wir haben diesen Sitz im Laden und im Auto getestet.
Wir haben den Sitz dann gleich eingebaut und sie hat sich riesig gefreut weil sie natürlich mehr sehen konnte. :-)
Ich kann diesen Sitz nur empfehlen!

lg Babsi

3

Wi r hatten ihn für einen Tag- und haben ihn wieder umgetauscht ( allerdings weil das Styropor am Kopf kaputt war) und haben uns den Priori geholt.
Ich fand den Tobi SEHR unbequem, der Kopf konnte nicht richtig angelehnt werden - eben durch die steifen Gurte.
Die Liegeposition ist beim Priori besser- da liegen sie wirklich noch wie in der Babyschale, und können gut schlummern.

Allerdings würde ich noch warten und den Sitz erst kaufen, wenn euer Kleiner die Größe hat- so das er probesitzen kann. Das ist sehr wichtig- nicht jeder Sitz paßt jedem Kind ;-)!



sparrow

Top Diskussionen anzeigen