Heißes Wasser warmhalten

Hallo Mamis...

Ich bin mit meiner Kleinen viel unterwegs und muß dann natürlich auch alles fürs Fläschchen mitschleppen.
Meistens koche ich zuhause Wasser und gebe es dann in eine 300 ml FLasche und stecke diese in eine Warmhaltebox.
Leider hält das nicht wirklich lange warm,bei diesem Wetter.
Es ist eine Kunststoff-Flasche, hält Glas evtl. länger warm ?
Manchmal nehme ich auch die silberne Thermoskanne von REER mit, die ist allerdings ziemlich groß und echt schwer.:-(

Wie macht Ihr das so ?


LG von Sandra & Amélie#blume(schon 8 Wochen alt:-))

1

hallo,

ich habe im netto eine kleine thermoskanne gekauft,ich glaub da passen 500ml rein.ist super für unterwegs.thermoskanne ist einfach das beste.

kaufe dir eine kleine und dann hast du keine probleme mehr#freu

lg kathi+yannick

3

Juhu...

Gute Idee! Wußte garnicht das es auch kleine Thermoskannen gibt.#freu
LG Sandra

5

bei netto gab es die für 3 euro.musst mal gucken gehen;-)


2

Also ich nehme für unterwegs auch eine thermoskanne mit.Das ist echt das beste.

4

So werde ich es jetzt auch immer machen. Danke!

6

Hallo!

Wir haben auch eine kleine Thermoskanne, wo sogar nur 300 ml reinpassen. Die ist schön klein und passt mit in die Wickeltasche.

VG

Melli mit Lukas (3 Wochen)

7

Hi, also ich hab auch so eine kleine Thermosflasche mit 300 ml. Aber zusätzlich habe ich immer eine 300 ml Babyflasche mit abgekochtem Wasser mit. Die Milch mach ich dann nur zur Hälfte mit heißem Wasser, schütteln und dann bis zur vollen Menge mit dem abgekühlten Wasser aufgießen. So muss ich nicht so eine große Thermosflasche mit heißem Wasser bei haben, falls es mal ein langer Tag wird und trinkfertig ist die Nahrung auch gleich. Baby muss dann nicht warten...

Top Diskussionen anzeigen