Du dressierst ihn wie nen affen!

Ja…das sagte meine schwiemu heute. Weil mein kleiner sonnenschein (knapp 7m) schon so einige sachen kann.

Zb. Spielen wir immer kuck kuck mit der decke (bei kuck kuch zieht er sich abwechseln übers gesicht und wieder runter), er macht mit den händen bitte bitte (also klatscht dabei), macht „hammeldutz“ (ich halte meinen kopf hin und sage -haaaaaammel- und dann bewegt er seinen kopf an meinen und ich sage –dutz-), tanzt zu einem bestimmten lied (na ja er hopst) und er gibt mir 5. natürlich bin ich stolz drauf dass er all das macht :-p und ich zeigs auch gern. Außerdem habe ich den eindruck er findet es auch toll, zumindest lacht er immer lauthals dabei :-)

Na ja heut waren wir eben bei der schwiemu und ich zeigte ihr das hammeldutz…. Dann kam nur „du dressierst ihn ja auch wie nen affen“.

Fand ich echt nicht nett… wenn’s nach ihr gänge sollte ich lieber mit ihm krabbeln üben…der sohn ihrer freundin konnte das mit 6 monaten. Außerdem sollen wir lieber den schnuller abgewöhnen.

Na ja hab mir mühe gegeben das alles etwas zu überhören… aber dann kam die krönung: gegen 17 uhr wollten wir nach hause. Der kleine „darf“ nach 15 uhr nicht mehr schlafen (wenn er’s doch tut macht er’s eben, ich versuchs zu vermeiden) und bekommt gegen 17:30 seine abendflasche, dann kuscheln und bett. Meist verschwindet er gegen 18 uhr im bettl. Der rythmus klappt suuuuper, seit wir das „drin haben“ schreit er kaum noch. Jedenfalls eminte sie: na ihr wollt doch abends nur eure ruhe haben und lasst ihn deswegen nachmittags nicht schlafen!

Klar will ich abends meine ruhe :-p

Wochenlang hatten wir es so, dass er von 15-18 uhr schlief und vor 23:30 nicht ins bett ging. Also hab ich ihn langsam über wochen hinweg versucht anders zum schlafen zu bewegen, mit erfolg.

Vielleicht stößt ihr das sauer auf. Aber den vorwurf mit der ruhe haben fand ich schon derbe gemein… ich habe mein kind erst 2 mal abgegeben, nie länger wie 1 stunde!

Und wisst ihr was? Jetzt sitz ich hier…. Genieße die ruhe, freu mcih dass der affe schläft…. Und ärger mich dennoch *g*

Na ja wollts mal los werden

Lg
michi

1

na die könnte mir mal die tuh lassen. da würde ich erstmal nicht mehr hingehen. so sind sie halt die schwiemus :-[

2

hallo michi, du dompteuse ;-),

also ich finde deine dressur süß und wenn's deinem kleinen spaß macht, ist das doch ok. deine schwiemu könnte sich ja auch einfach freuen, dass du dich mit deinem kind beschäftigst... .
und unsere maus geht auch um 18 uhr ins bett. ich finde, das ist eine angemessene uhrzeit (musste mir aber auch schon anhören, dass es zu früh wäre.) so ein quatsch, karo besteht sogar darauf. punkt 18 uhr wird sie müde, will ihre flasche und ins bett!

so und nun überleg dir mal neue übungen für deinen süßen affen...
schönen abend noch und reg dich nicht so auf, lass sie quatschen!

lg, nadine mit karoline, die auch allen blödsinn mit viel spaß nachmacht

5

hallo nadine,

-dass du dich mit deinem kind beschäftigst... . -

ich denke ihr problem besteht einfach darin... dass sie ihn nicht alleine haben darf. somit kann sie ihm auch nichts lernen =)

(meine eigne mutter darf ihn auch nicht alleine haben, darf keiner...weil ich eben nicht soweit bin. hat nichts mit der schwiemu an sich zu tun)

hab schon so einige ideen welchen schmarrn ich dem bub als nächstes bei bringe... vorher gewöhn ich ihm aber das brustgrapschen und bh-träger-ziehen-und-schnippen-lassen ab =)

naja innerlich schmunzel ich dennoch bissl drüber. ich versuche mir einfach einzureden, dass es der neid ist ^^

das bil auf dem deine maus dich verschlingen mag sit witzig, hehe. stöhnt sie dabei auch so genüßlich? meiner klingt dabei wie ein hungriger wolf ^^

lg

12

hallo michi,
allerdings. sie sagt immer ganz laut "arrrggh", wenn sie uns auffrisst. das findet sie sooooo toll (was haben wir ihr nur beigebracht????). aber seitdem sie zähnchen hat, ist das nicht mehr ganz so lustig für uns #schwitz.

lg, nadine mit karoline - scharfzahn

3

wow. da musste ich doch tatsächlich laut los prusten, als ich das gelesen habe... herrlich.

so sind se eben die schwiemüs! furchtbar!

ich find das herrlich, dass dein kleiner affe :-) das schon alles kann! aber dass er noch nicht krabbelt, also weißte!! ;-)

oh man, können die uns nicht einfach uns sein lassen?? das ist der pure neid, weil sie sich damals nicht so intensiv mit ihrem sohn beschäftigen konnte!

also weiter so!

und das mit dem schlafen sehe ich genauso wie du. schließlich ist es auch anstrengend, den ganzen tag "affen"animateur zu sein & dann hat man abends gerne seine ruhe, gelle?

also viel spaß beim hammel dutz spielen...

netti & lotti

8

oh man, können die uns nicht einfach uns sein lassen?? das ist der pure neid, weil sie sich damals nicht so intensiv mit ihrem sohn beschäftigen konnte!

das hab ich mir auch schon überlegt. bin auch schon mit ihr zusammengerasselt weil ich eben unbedingt die ersten 3 jahre bei meinem kind sein will.

sicher mag sie gern mehr zeit mit ihm haben...würd ich ihr auch gern geben... aber ich kanns halt irgendwie nicht... ich habe einfach kein gutes gefühl dabei.

ich denke, vielleicht freut sie sich irgendwann mal wenn er etwas Oma-bezogenes kann. (nicht unbedingt das wort "hexe" sagen...sry ^^)

sie hat 3 kinder. alle konnten früh laufen etc... und waren wohl sprachlich und auch mit dem blödeln etwas hinter her. vlt vergleicht sie auch einfach nur.... wer weiß ^^

ich finds aber toll dem kleinen bissal mist beizubringen *ggg*

4

Sind wir nicht alle irgendwie dressiert? Wir stehen morgens auf, wir gehen zur Arbeit, wir sitzen in der U-Bahn wie die Affen im Käfig etc. Das ganze Leben ist Dressur.

Natürlich hat sich deine Schwiegermutter nicht über das Ausmaß und die Richtigkeit ihrer Äußerung Gedanken gemacht und meinte das verletzend.

Ich finde es Ok, dass Du dich mit deinem Kind beschäftigst und so lange es ihm Spaß macht, ist das völlig in Ordnung.

Ich lasse Java übrigens schlafen, wann sie will und sie geht trotzdem ziemlich pünktlich um 18 Uhr ins Bett. Allerdings darf sie ihren Rhythmus auch ändern, wenn ihr danach ist. Wir schauen nicht auf die Uhr.

6

Ich lasse Java übrigens schlafen, wann sie will und sie geht trotzdem ziemlich pünktlich um 18 Uhr ins Bett.

das klappte bei uns leider gar nicht. nun hat er es so, dass er bis 6 uhr morgens schläft, von 9-11 nochmal, und mittags von 13-15 uhr.

es gibt tage da schlummert er auch nochmal zwischendurch, oder lässt morgens das nickerchen aus. dann kann er auch nach 15 uhr schlummern. verbiete es ihm ja nicht ;-) aber er ist halt sehr aktiv... und seit er so halbwegs feste zeiten hat ist er mein GOTT *gggg*

7

Ich hör dieses blöde Kommentar auch ständig und es geht mir sowas von auf den Sack (wenn ich denn einen hätte :-p).

Wenn ich beim Abschied sag "mach mal winkewinke".. Finn macht es natürlich DANN nicht *g* (was aber auch überhaupt nicht schlimm ist) dann hör ich sofort:

"DER IST JA SCHLIESSLICH KEIN DRESSIERTER AFFE":-[


manchmal könnt ich meine Schwiemu ... (hier fehlt so ein "zumMondschießsmilie")

9

hihi, dann perfektionieren wir das bei finn und machen nen urbia-affen-zirkus auf =)

dann können die schwiemus noch eintritt zahlen *sfg*

10

Huhu

ich würd ihm zum Spaß beibringen zu aportieren. Dann rasten sie völlig aus.;-)

Einen schönen ruhigen abend wünsch ich dir

Lg Julia dessen Ziegen auch schon im Stall sind:-p

11

Hallo Michi,

in dem Alter ist es völlig normal, dass Kinder auf so "Kuck-Kuch-Spiele" abfahren. Du bist eben ein Akteur und Dein Kind mags nach machen. Absolut klasse, wenn sich Eltern bemühen.
Verübel es aber Deiner Schwiegermutter nicht, die sieht es evtl. aus einer anderen Perspektive und denkt Du überforderst es.
Red doch in Ruhe mit ihr darüber, dass Deinem Kind das ganze ja auch Spaß macht, sonst würdest Du Dich in der Hinsicht nicht so ins Zeug legen.

Krabbeln mit 6 Monate ist schon sehr früh (meist so 8 Monate). Die Kinder sind eh so unterschiedlich. Dein Baby kann eben viel spielen und erst später krabbeln. Und das ist doch auch egal. Hauptsache ist doch immer, dass sie gesund sind und eine harmonische Familie haben!!!

LG Susisu

Top Diskussionen anzeigen