etwas abgenommen mit 11 Monaten!!!

Hallo!

Meine Maus (heute genau 11 Monate ;-)) war schon bei der Geburt (eine Woche vor ET) sehr zart und klein (47cm, 2460g)! Bei allen Untersuchungen lag sie immer auf der untersten Kurve, sowohl mit Größe als auch mit Gewicht (also Proportionen passen zusammen #pro)

Gestern waren wir wieder wiegen und messen und sie hat das erste Mal etwas abgenommen und wiegt jetzt bei einer Größe von 67 cm 7030g!!! (Sie ist also im letzten Monat nicht gewachsen und hat sogar etwas abgenommen!)
Der KiArzt meinte, wenn sie im nächsten Monat nicht wieder zunimmt und wächst, dann müsste man mal schauen, warum sie so klein und zart ist #schock

#kratz Wie groß und schwer sind eure Babys mit 11 Monaten??
#kratz Hat jemand von euch auch so ein zartes #baby zu Hause, oder muss ich mir echt Sorgen machen???

Alles Liebe,
Sabine & Sarah *9.12.2005

1

Hi,

ich kann nur von meiner Freundin ihrer Tochter berichten. Sie jetzt 10 Monate alt, ist ca. 60cm groß und wiegt ungefähr 6000g, vielleicht auch etwas mehr. Der Kinderarzt sagt nix, kommt wohl von der Figur her wie meine Freundin, selber schmall und zierlich.
Man muss aber sagen, die Kleine ist sehr gut entwickelt. Sie fängt schon langsam an mit den ersten versuchen zu laufen, ißt vom Tisch mit. Nur mit dem reden ist sie faul.

Ich hoffe ich konnte dich ein bisschen beruhigen.

Lg,
Hsiuying + #baby May-Ling (15.7.06) & #ei im Bauch (8 SSW)

5

#danke

Also ich bin auch kein Riese (165cm) aber mein Mann ist doch etwas größer (186cm)!

Naja und kabbelnd unterwegs ist unsere Maus schon länger und auch an der Couch entlang marschiert sie schon brav #huepf also verbrennt sie auch viele Kalorien!!

lg, sabine

2

Hallo Sabine,

ich glaube du solltest dir nicht so große Sorgen machen.

Mein Kleiner hat zwar keine Probleme mit dem Gewicht aber er hat auch nciht sehr viel zu genommen zwischen U5 u U6.

Schau mal.. mit 11 Monaten wird deine Kleine bestimmt schon mobil. Sie krabbelt.. stellt sich auf.. oder wenn nicht.. sie macht mehr.. dafür braucht sie natülich mehr Energie und nimmt erstmal ab..

Ich hab ne Freundin deren Baby war viel zu dick.. das sagte selbst der KiA .. und deren Kleiner hat dann auch plötzlich seh abgenommen.. über 1 kilo.. weil er anfingt sich zu bewegen...

Deine Kleine wird bestimmt bald anfangen mehr zu essen.. weil sie es braucht..

also mach dir keine Gedanken.. ich glaube nicht, dass etwas nicht stimmt..

LG Tatty

6

#danke

ja stimmt, sie krabbelt schon seit 4 Monaten und hochziehen tut sie sich auch schon lange #huepf
also sehr mobil, was viel energie verbraucht!!!

lg, sabine

3

Hallo,
endlich mal Baby´s die auch nicht so groß und schwer sind.
Han letztens n Beitrag gelesen, wo 10 Monate alte Baby´s schon an die 12 kg wiegen. Da hab ich mir natürlich glei Sorgen gemacht, weil Ben mit seinen 11 Mon nur 8800 gr wiegt und auch nur 74 cm lang ist.

Er hatte auch zwischendurch etwas abgenommen. Hat´s jetzt aber wieder drauf. Er ist nach wie vor kein großer Esser. Aber ihm geht´s ja gut.

Hoffe deiner kleinen auch?

LG Jana mit Ben

7

#danke

ich kenn auch viele schwerere babys #augen
und stimmt, es geht ihr ja sonst sehr gut, also sollte ich mir keine gedanken machen #schein

lg, sabine

4

Hi Sabine,

Laura ist auch so zart. Sie ist jetzt ca. 73 cm groß und wiegt rund 8 kg. Unsere Ärztin meinte auch, sie hätte zu wenig zugenommen, aber solange sie so aussieht und so lebhaft ist, bräuchte man sich da keine Sorgen machen. Laura hat in gut 3 Monaten nicht mehr als 0,5 kg zugenommen.

Ich würde mir an Deiner Stelle sicher auch Sorgen machen, aber ich denke nicht, dass was nicht stimmt. Die Kleine einer Freunding übrigens wird am 06.12.06 ein Jahr alt, ist jetzt ca. 68 cm groß und wiegt noch keine 7 kg. Bei ihr hat noch kein Arzt was gesagt!

LG
Mel. + Laura, *25.12.2005

8

#danke

das ist beruhigend, wenn andere babys auch etwas zarter sind #freu

Darf ich fragen, wie groß und schwer das #baby deiner Freundin bei der Geburt war??

lg, sabine

9

Nicht böse nehmen jetzt, aber HURRA, meine Maus ist schwerer....... ;-) ;-) ;-)
Nein, mal ehrlich:
Ich war mit meinen zwei Mädels 3 Tage nach dem ersten Geburtstag beim Kinderarzt.
Chiara wog 8550 g bei 69,5 cm und Selina wog 7700 g bei 69 cm.
Mein Doktor meinte auch, dass man das ganze beobachten müsse, aber wenn er meinen würde, dass etwas nicht stimmen würde, dann hätte er uns schon längst zur genaueren Untersuchung geschickt. Meine zwei sind nun mal ziemlich lebendige, krabbeln wie die Weltmeister, turnen oder wirbeln herum.......so viele Kalorien können sie gar nicht zu sich nehmen, wie die verbrauchen.
Solange die Kinder gesund und munter sind, mache ich mir keine Sorgen mehr.

LG Biggi

10

#danke

hab grad ein bisschen in deiner HP gestöbert #schein

dafür, dass deine mäuse 7 Wochen zu früh kamen UND Zwillinge sind, waren sie aber ganz schon gut entwickelt #freu (wenn ich an Sarah´s Geburtsgewicht von nur 2460g und 47cm denke, obwohl "nur" eine Woche vor ET #kratz)

Aber du hast recht, Hauptsache die Kinder sind so gesund und munter #pro

lg, Sabine

11

Hallo Sabine,

meine Süße ist auch klein und leicht.
Heute 71 cm 6800 g
(vor 2 Wochen 67 cm) sie ist in 2 Wochen aber 4 cm gewachsen. Gott sei Dank.
Mit 6 Monaten war sie 65 cm groß und ist somit eine zeitlang auch kaum gewachsen. In 4 Wochen haben wir U6, da bin ich mal gespannt, ob sie bis dahin noch zulegt.
Übrigens war bei uns das Geburtsgewicht 3330g/50 cm und 1 Woche nach ET.
Mein Sohn hat von der U5 bis U6 auch nur minimal zugelegt, obwohl er bei der Geburt ein richtiger Brocken war.
4000 g 52 cm
U5 7240 g 68 cm
U6 7310 g 73,5 cm
Und heute mit 10 Jahren 152 cm 40 kg (also eher groß)

mach dir also keine Sorgen, sie wird schon noch wachsen.

LG
Corinna

12

#danke

na da ist deine Maus ja noch zarter!! #hicks

ich hoffe nur, dass sarah bald ein bisschen wächst, weil sie nun schon seit über einem Monat bei 67cm steht #kratz

lg, sabine

Top Diskussionen anzeigen