Hilfe!!!plötzlich wieder wunde Brustwarze-bei 8Mon.altem Baby...

Guten Morgen,

brauche dringend mal einen Tipp,wie ich schnellstmöglich meine wunde Brustwarze wieder "gesund" pflegen kann.

Mein Sohn ist jetzt knapp 8 Monate und hat unten zwei Zähnchen. Bisher hatten wir nie Probleme beim Stillen und nun hab ich seit 2 Tagen eine ganz empfindliche rote Brustwarze#schmoll

Bitte helft mir schnell,der nächste Hunger kommt#schwitz...



Gruß
Anna

1

hallo anna

heilwolle vorlegen und arnica globulis nehmen .

lg

2

hallo anna

ich hatte das am anfang im krankenhaus. die haben mir eine salbe gegeben "lansinoh", die kann man auch drauf lassen und muss sie nicht vor dem nächsten stillen abwaschen. ich fand die klasse!

lg
silvia

3

Hallo Anna!

Auch bei mir hat die Lansinol-Salbe sehr gut geholfen. Außerdem hilft auch Rotlicht. Wenn du so eine Lampe hast, kannst du dich nach dem Stillen für ein paar Minuten davor setzen. Das habe ich bei unserem ersten Kind gemacht. Das ist jetzt 3 Jahre her. Ich glaube es waren 5 Min. die man sich davorsetzt.#kratz Ansonsten sollen ja auch Schwarzteebeutel helfen.
Viel Glück
Heike;-)

Top Diskussionen anzeigen