Ab wann habt ihr oder würdet ihr mit einem Trinklernbecher anfangen?

Nabend Urbis.

Ich wollt mal fragen .ab wann ihr.....ach blödsinn....steht ja schon oben *lach*.

Ich hatte Angelina (am 12. 7 Monate) schon vor etwa 3 Wochen probiert mal einen zu geben. Doch sie nahm ihn nicht an, so will sie mir die Flasche aus den Händen reißen aber komm ich mit so einem Becher dann blogt sie ab, ich mein ich kann es ja verstehen denn der Schnabel ist schon weitaus härter. Er ist von Nuk und hat auch 2 Hänkel. Aber den mag sie überhaupt nicht halten, die einfachen Fläschen schon. Er ist aber ab 6 Monate.

Was meint ihr zu dem Thema Trinklernbecher?

LG Winnie :-)

1

Weicher Aufsatz oder harter Aufsatz???

Ichkann aus meiner Erfahrung nur weiche Aufsätze empfehlen. Trinken sich einfach leichter. Würde mit etwa 9 Monaten anfangen, je nachdem wie das Kind es möchte.

Find die Trinklernbecher von NUBY super+pro

LG KiKi

2

hallöchen...

ich hab von Nuk einen Trinklernflasche mit Silikon schnabel aufsatz gekauft.
allerdings findet noah den (noch)total doof. Aus der Flasche trinkt er total gut aber wenn ich mit dem ding komme trinkt er lieber nix.
Biete ihr den ab und an immer mal wieder an. Soa hab ich bei meiner Tochter auch gemacht und Noah wird es irgendwann auch nehmen :-D

3

Hallo,

also mein kleiner ist jetzt 4 Monate und hat seit einer Woche einen Trinklernbecher mit weichem Aufsatz. Er kommt super klar damit und hält ihn auch schön alleine. Unser Trinklernbecher ist auch von Nuk und ist eigentlich erst ab 6 Monate. Ich hab mal gelesen, daß man ruhig mit 5 Monaten schon anfangen kann, es auszuprobieren. Schaden kann es ja nicht, denke ich.

Lg
Christine

4

Hallo,

also seitdem ich vor 2 Wochen mit den ersten Breiversuchen angefangen habe, habe ich dann auch gleich mit 'nem Trinklernbecher angefangen. Ich habe einen von Avent mit weichem Schnabel. Victoria ist jetzt 4,5 Monate alt - sie mag aber noch nicht aus dem Becher trinken. Ich biete ihn immer wieder an, damit sie gleich lernt, daß es zum Essen auch was zu trinken gibt. Irgendwann wird sie den Becher schon akzeptieren.

knuddelsternchen

5

Nabend,

wir haben mit ca. 3,5 Monaten angefangen mit dem Magic Trinklernbecher ab 3 Monaten von Advent, der ist super er hat einen weichen Schnabel und ist super auslaufsicher durch ein spezieles Ventil!

Natürlich hat er nicht sofort daraus getrunken sondern erstmal nur darauf rumgelutscht und gekaut aber ich hab ihm den Trinklernbecher immer mal wieder angeboten und seit dem er ca. 5 Monate alt ist trinkt er recht gut daraus und selber halten nur wenn er darauf rumkauen tut zum trinken ist es doch viel schöner wenn Mama hällt!

LG Simone mit Leon Sebastian *09.05.2006

6

Wir hatten den Trinklernbecher von TUPPERWARE... der einzige aus dem Finja trinken wollte und mit dem es auch richtig gut geklappt hat. Der "Sauger" ist nicht zu weich und nicht zu hart - also ideal.

LG Bettina

Top Diskussionen anzeigen