Liebt man Junge und Mädchen anders???

Hallo!!!!

Im März erwarten wir unseren Sohn, unsere Lena ist jetzt 10 Monate alt.
Ist es automatisch so, das man seine Kinder unterschiedlcih liebt??
Zum Beispiel mit dem Mädchen viiiiiiel mehr kuschelt oder ähnliches????

LG theresa

1

Hi,

man lieb sie beide gleich, teilt nur andere Interessen. Je nach Charakter. Lässt sich schwer beschreiben, man muss es erleben.

LG KiKi mit Max, Jolli und Lainie

2

Ich hab Tochter und nen sohn... Und ich liebe beide gleich dolle...
Ich knuddel sie oft und wir kuschel... Mit meinem Sohn und Tochter fast gleich...

Daniela mit Chantal (03.07.2001) und Noah (31.03.2006)

3

Hallo Theresa,

man liebt jeden Menschen anders und so ist es auch mit den eigenen Kindern. Wenn Dein Sohn im März kommt, erwarte nicht, dass Du ihn gleich genaus liebst wie Deine Tochter. Das tust Du zwar unbewußt, aber es dauert einfach, bis dieses "Gefühl" da ist. Laß Dich dadurch nicht verunsichern.

lg
Bettina

4

Nadie Meinung kann ich gar nicht teilen.

Ich liebte meine Kinder schon als sie noch im Bauch waren und als sie geboren waren wurde das Gefühl noch stärker. Da war kein gefühl beim Kind mehr ausgeprägt wie beim anderen. Die Liebe hatte sich verdoppelt.

Ist warscheinlich bei jedem ein wenig anders#kratz #gruebel

5


Das kann ich auch nicht bestätigen. bei mir war es bei allen 3en Liebe auf den ersten Blick - ganz tiefe Liebe.

Man liebt jedes Kind auf seine Weise- was aber nicht heißt, dass man eines mehr und das andere weniger liebt.

sparrow

6

Wir haben mit unseren Mädels ganz genauso viel gekuschelt wie jetzt mit unserem Junior. Ich finde, in den Babyjahren macht man keine Unterschiede ob Junge oder Mädel - wäre ja schlimm, wenn man ein Baby-jungen weniger beschmusen würde als ein BabyMädel.

Auch Jungs brauchen Zärtlichkeit, kuscheln.... denn nur das, was sie erfahren, können sie weitergeben- egal ob Junge oder Mädchen.

sparrow

7

Meine Tochter ist 2,5 Jahre, mein Sohn 5 Monate und ich liebe beide sehr, wenn auch unterschiedlich. Kann ich aber nicht erklären. Ich finde nicht, daß ich die Liebe, die ich erst nur für die "Große" hatte jetzt teile, sondern nochmal so viel Liebe ist beim zweiten dazugekommen.
Und mein kleiner Mann ist auch noch kuscheliger und verschmuster als meine Tochter- find ich echt süß, so nen kuscheligen kleinen Kerl.

Top Diskussionen anzeigen