Woran erkenne ich das die Zähne kommen? Hülfä!

Guten abend Ihr Lieben.

Also:

Würde ma gerne wissen, woran man im Mund erkennt, das die Zähne kommen. Gibt es für leicht im Internet eine Seite, wo Bilder dabei sind?

Luca ist sehr quengelig, sein Po leicht wund (aber am After), rote backen#hicks und kaut auf seiner Rassel rum anstatt daran zu lutschen oder besser noch zu spielen.#augen

Er wird morgen 14 Wochen alt und kann mir nicht vorstellen das er jetzt schon Zähne bekommt. Wenn ich in seinem Mund schaue, weiß ich einfach nicht wonach ich suchen soll um schlauer zu werden#kratz

Wäre für Hilfer sehr dankbar!

nuppi

1

Huhu!

Das Zahnfleisch ist dann meistens auch gerötet und heiß, wenn die Zähne schon im Durchbruch sind!

Das eigentliche Zahnen, kann aber sehr lange dauern!!! Meine kaut schon seid Wochen nur noch auf Ihren Händen und alles was sie sich in den Mund stecken kann!

Sie seibelt sehr sehr viel aber all das hat noch nicht zu sagen, dass da bald ein Zähnchen blitzt!!! DIe Zähne müssen ca durch eine 2cm dicke Schicht aus Schleimhaut und Knochen! Das ist für viele Baby´s schmerzhaft für andere wieder nicht.

Meine Kurze hat mit 12 Wochen angefangen zu zahnen und so langsam kann man eine kleine Spitze fühlen, sie wird bald 5 Monate.

LG
Sunny

2

Hallo Nuppi
Es ist gaaaanz normal das die Kleinen anfangen alles in den Mund zu stecken. Es muss nicht immer mit den Zähnen zusammen hängen
Mein Sohn fing z.B. mit 13Wochen an alles zu besabbern und bekauen und der erste Zahn kam erst als er 9 Monate alt war ;-)
Es gehört also zur Entwicklung dazu. Die Kleinen erfühlen nun einmal alles mit dem Mund

Man erkennt Zähne daran das sie kommen, das das Zahnfleisch leicht gescwollen ist und man sieht den Zahn im Zahnfleisch (unser Sohn war weder Wund noch hatte er Durchfall ect!) Er hat nur wie ein Weltmeister gesabbert #schwitz

LG Alexa + Christian

3

hallo, also mein kleiner hat mich in die irre geführt. *g*...er hatte eine ganze weile weiße stellen im oberkiefer...ohne zweifel zähne...also hab ich immer geschaut ob oben schon ne spitze zu fühlen ist...aber nix...bis heute noch nicht...dafür schlichen sich klammheimlich die beiden unteren schneidezähne heraus...kein geschwollenes zahnfleisch...keine weißen stellen, kein fieber...und auf einmal waren da zwei scharfe stellen zu fühlen (1 tag nachdem er 5 monate war)...durchsichtig von der farbe her, nur gegen das licht zu sehen...jetzt sind sie schon 2 mm draußen und weiß...richtige zähnchen halt...aber anzeichen gabs bei uns auch fürs zahnen...david war sehr quengelig und schrie urplötzlich in der nacht auf...er sabberte und steckte sich alles bis zum anschlag in den mund um darauf herum zu beißen...gerade haben wir wieder so eine phase...bin gespannt wo diesmal zähnchen auftauchen, denn zu sehen ist wieder gar nichts.

alles gute astrid und david

Top Diskussionen anzeigen