Füllt ihr das Milchpulver in Dosen um? Diese Tüten machen mich irre!!



Hallo Ihr Lieben,

diese Tüten von den Milchpulverpackungen machen mich verrückt. Sie sind nur zur hälfte gefüllt und dann nach der hälfte des Pulvers muss man sich einen langen Arm zulegen, damit man auf die tiefen der Verpackung stößt.
Ich würde es so gern in eine Dose umfüllen hab aber gehört das man das nicht machen soll da das Milchpulver quasi "Keimfrei" in diesen Tüten rumlümmelt.

Wer füllt das um und dessen Kinder leben auch noch?
Grüße
Denise

1

Eidgenossen von Tupper, und Taavi wird am Sonnabend 1 Jahr ohne Ekelpickel! ;-)
LG Irmi

2

Hallo Denise,

ich habe so einen Milchpulverportionierer, der ist super.
Schau mal dort, möchte das Teil nicht mehr hergeben:

http://www.babyshop.de/product_info.php?info=p2881_Milchpulverportionierer-951760.html

Liebe Grüße Natascha mit Joelina und Talia Zoe`

3

HI,

ich fülle es in eine Lock and Lock Dose rein sie ist luftdicht und es klumpt auch nicht in der Dose.

Ich denke sogar dass es in einer Dose besser aufgehoben ist als wie in der Tüte....

LG Ramona und Aylin (*18.05.2006)

4

was bin ich froh, das ich stillen kann ... ;-)
lg a.

5

#augen :-p

6

Hallo,

ich habe auch gestillt bis Anna 9 Monate war, aber den Abendbrei mache ich mit Folgemilch. Seit nun 3 Wochen will sie keine Brust mehr und da sie die Milch braucht...
Tja und da fülle ich auch um...Wart mal ab bis Dein Junior älter ist!!!!

Grüße
Julia


weitere Kommentare laden
8

Hallo Denise,
also ich schwöre auch auf Eidgenossen von Tupper.
Wenn Du mit langen Arm in der Tüte gräbst hat sich das mit dem Keimfrei bestimmt so wie so erledigt. Dann lieber in einem Behälter in den ich nur den Messlöffel tauche und mit dem Pulver nicht nin Berührung komme.

LG
Muckel#blume

10

Also bei mir kommt das Pulver in ne Kaffeedose (die war natürlich neu und unbenutzt).

Top Diskussionen anzeigen