keine gehirnerschütterung sondern magen-darm infekt und ne frage!

huhu

hatte heute mittag schon mal gepostet das katharina aufn hinter kopf gefallen is, dann sehr schnell geatmet hat und ca. 30 minuten später angefangen hat ihre gesichtsfarbe zu wechseln, blass dann normal dann blass dann wieder normal.....bin dann zum arzt weil es mir sorgen machte....

also das katharina so blass is und nich essen mag liegt nich an einer gehirnerschütterung sondern an einem magen-darm infekt!

heute mittag hat sie schon nur ganz wenig gegessen das kam mir schon sehr komisch vor, denn normal muss man sie mit essen immer bremsen;-), hatte dann beim arzt nochmal angerufen und er meinte das wäre wohl ein infekt, hab das dann meiner besten freundin erzählt und sie wollte/konnte mir das nich glauben(danke moni19111974#freu;-)) und da hat sie ind er kinderklinik angerufen und sich da informiert und die sagten auchd as hört sich nach nem infekt an#schmoll

und heute nachmittag das obst gläschen wollte sie auch nich wirklich(nur die hälfte wurde gemampft#mampf)

dann hat sie durchfall bekommen

und dann ne viertel stunde später ca hat sie mir die küche voll gebrochen und 10 minuten später war das wohnzimmer dran und da fand sie, och geb ich der mama auch mal ne ladung mit:-(, sie is aber noch fit und krabbelt rum und ärgert den papa;-) hoffe das sich das nich auch noch ändert;-)

so nun hab ich noch ein großes problem, sie darf keinen saft trinken, aber an tee geht sie gar nich dran oder fängt gleich wieder an zu würgen.......wie kriege ich sie dazu den tee zu trinken????#schmoll weiß echt nich wie das hinkriegen soll!

auch wollte ich mich noch bei cathie g(????) bedanken für ihre hilfreichen antworten#danke#freu

liebe grüße kathleen+(noch)#babykatharina*14.10.2005 die hoffentlich bald wieder gesund is






1

Hallo Kathleen,

mach einen Löffel Traubenzucker an den Tee. Hat bei meinem Tee-Verweigerer immer geholfen.

LG

Kathrin + Kevin

2

hab ich schon gemacht, null erfolg!

hab jetzt mit fencheltee den zwieback aufgeweicht(hat sie mit mühe und not gegessen) und hoffe das es drinnen bleibt!

die windel war eben schon trocken,w as ja bedeutet das sie ja zu wenig flüssigkeit im körper hat#heul

3

Habt ihr Elektolytlösung vom KiA bekommen? Schmeckt zwar auch scheußlich, aber um wenigstens den Mineralstoffverlust auszugleichen. Ansonsten versuch es ihr halt immer wieder schluckweise zu geben. Mein KiA hat damals gesagt, ich soll ihm nicht so viel auf einmal zu trinken geben, weil das Magen und Darm wieder reizt. Lieber alle 15 Minuten einen Schluck vom Löffel oder aus der Einweg-Spritze.

Zwieback mit Fencheltee mochte Kevin gar nicht, hat er überhaupt nicht den Mund aufgemacht. Das einzige was er mochte war Banane und mit ein wenig Glück geriebenen Apfel.

Ich wünsch euch trotzdem gute Besserung.

Kathrin

weiteren Kommentar laden
5

so'n Sch*** im Wahrsten Sinne des Wortes ;-) Hoffentlich geht es Katharina bald wieder, wo sie doch bald Geburtstag hat :-)

Gute Besserung #liebdrueck

Catherina

6

guten morgen

ja das hoffe ich auch, die nacht war gut, hat sich nich einmal gemeldet!
und jetzt schläft sie immer noch#gaehn mag sie aber auch nich so recht wecken denn sie brauch ja jetzt den schlaf;-)#freu um zu ihrem 1.geburtstag#freu#huepf wieder gesund zu sein;-)

bin aber schon heilfroh das es keine gehirnerschütterung is#schock#freu;-)

die schwester in der kinderklinik meinte, wenn sie einen magen-darm infekt hat dann kann es schons ein das sie taumelich wird und dann hinfällt#kratz naja das glaube ich jetzt mal#hicks#kratz

Top Diskussionen anzeigen