Wer tut Reisflocken mit ins Fläschchen?

Hallo,

da meine Kleine so früh nachts wach wird, hat mein KiA gesagt ich soll Reisflocken mit in die Flaschen tun, wer macht das noch?
Verträgt das euer Kind?
Nina ist 4 monate

Christina

Nö, ich seh den Sinn darin nicht. #kratz Hast du es schon probiert? Schläft sie dadurch länger?

Hm, es gibt einfach Babys, die früh wach sind und es ist auch normal, wenn sie alle 4Std. Hunger haben, auch nachts...


LG
Ina

Das ist blödsinn und sinnlos

LG sissy

Mein KiA meinte das sollten wir nicht machen (haben wir auch noch nie), dadurch bekämen die Kleinen nur zusätzliche Kalorien die sie nicht bräuchten.

LG*Denise & Laurin (6 Monate)

Hallo,

es ist nunnötig. Ein Säugling von 4 Monaten darf früh oder spät wach werden...ganz wie er es möchte.
Es wird schon seinen Sinn haben, warum Dein Kind nachts was zu Essen braucht.

L.G.
zwillima


Was würdest du von einem Arzt halten, der dir empfiehlt dich mit einem richtig knallvollen Magen ins Bett zu legen, damit du länger schläfst?

Echt? Ärzte haben *MEIST* studiert? Geht also auch ohne?

Und habe die auch Ernährungswissenschaften studiert?

Aber super, sich bei der Industrie beraten zu lassen. Denen ist das Wohl des Kindes sowas von piepe, denn geht es nur ums Geld. Und GERADE Alete...

Amüsant, danke.
Suse

Ja, Alete/Nestlé ist eines der führenden Unternehmen, weil es kleine Babys so lieb hat und sich so gut um sie kümmert :-)

Dream on...

Ansonsten kann ich mit Deinem sinnleeren Beitrag nichts anfangen.

Suse

Sag mal, liest Du dieses Zeugs, was Du hier zusammen schreibst, eigentlich gar nicht? Was behauptest Du da für einen Unsinn?

Ich kann nicht EIN vernünftiges Argument bei Dir finden, nur frustriertes Rumgemeckere mit Fantasie-Argumenten.

Und das mit dem "Vortschritt" liest Du am besten noch mal nach #freu

Suse

Boh belaste mich nicht du bist doch auf dieser Schiene angefangen.....
Such dir andere die du volllullen kannst.

Top Diskussionen anzeigen