Welche Salbe am besten?

Thumbnail Zoom

Huhu :)
Unser Sohn 8 Wochen hat vom schwitzen diesen Ausschlag am Hals.
Wasche ihn täglich.. So habe jetzt eine pilzcreme hier von den anderen Kindern und Panthenolsalbe. Welche würdet ihr eher benutzen..?
Ich tue ihm auch babypuder hin aber das hat wenig Wirkung wegen dem schwitzen.

Liebe Grüße 🥰

1

Die Wund- und Heilsalbe. Ich würde keine Pilzcreme benutzen, wenn es sich nicht um einen Pilz handelt.

2

Nicht einfach was drauf schmieren. Versuch es trocken zu halten. Und öfter mit klarem Wasser abwaschen. Wenn du dir unsicher bist dann beim Ärztlichen Bereitschaftsdienst anrufen 116117.
Hast du eine Hebamme, dann frag sie.

3

Ich würd auch gar nix draufschmieren. Zerschneiden dir ein leinentuch oder Baumwolltuch in kleine Stücke und leg diese dazwischen. Bei Feuchtigkeit tuch wechseln. Hilft super.

4

Keines falls die pilzcreme, wenn es kein Pilz ist! Das reizt die Haut nur noch mehr. Die sind recht scharf um gegen den Pilz vorzugehen.
Ich finde die Idee mit den Tüchern von kiki super!

5

Ich kann eine Wund und Heilsaöbe empfehlen, ich habe auch eine Pilzsalbe genutzt und es wirde stärker, nach 3 Tagen war es weg, vor dem Auftragen leicht mit Wasser reinigen, trocken tupfen und dann die Salbe

6

Hallo
Ich würde keine wund und heilsalbe nehmen da es durch die Feuchtigkeit dann aufjedenfall ein pilz werden kann.
Sauber und trocken halten.

7

Ja.. Also offenbar kann man auch ne Wissenschaft aus ner gereizten Hautstelle machen 😅

8

Huhu,
Also ich kann bei solchen Stellen Schwarztee empfehlen, das ist echt unser Wundermittel und wirkt super schnell. Wurde uns vom Kinderdermatologen empfohlen. Einfach einen starken Schwarztee kochen (3 Beutel pro Tasse und 30 Minuten ziehen lassen), Baby auf den Bauch legen und dann mit einem Wattepad den Tee auf die entzündete Stelle am Hals streichen. Am nächsten Tag war es bei uns wieder weg.

9

Oh super Idee, vielen Dank 🙂

10

Darjeeling oder Earl Grey? 🤭

11

Heilwolle…. ✌🏻

Top Diskussionen anzeigen