Nachts Hunger bemerken

Ihr Li

1

...plötzlich war gesendet, ohne auf Senden gedrückt zu haben 🤷🏼‍♀️

Was ich fragen wollte: Wie und woran bemerkt ihr nachts, dass euer Baby Hunger hat?

Mein Sohn wirft sich teilweise ganz leicht schmatzend hin und her, wird aber nicht lauter bzw deutlicher. Ich bemerke das manchmal im Halbschlaf, brauche aber eine Weile, bis ich schalte und richtig wach werde.

Manchmal frage ich mich dann, ob er überhaupt wirklich Hunger hatte. Er trinkt zwar, wenn ich ihn dann anlege. Aber ich glaube, er würde sich nicht stärker bemerkbar machen.

Meine Tochter, Flaschenkind, brüllt unmissverständlich sofort los 😅

3

Habe oft schon beim Kopf hin und her drehen reagiert. Manchmal auch erst, als geweint wurde.
Man sitzt ja nicht vor dem Baby und wartet, bis es einen Piep von sich gibt.

2

Kenn ich, habe auch schonmal abgewartet und bin dann eingeschlafen, der Hunger mit lautstarker Bemerkung kam keine Stunde später. Ich glaube wir werden nicht ohne Grund wach und wenn kein Hunger da wär, würden sie ja auch nicht trinken.
LG

4

Ist hier genauso. Er brüllt eigentlich nie nachts, weil ich ihn schon vorher wegen dem Hin- und Herwerfen und Schmatzen wahrnehme. So find ich das aber gut, er selbst wird dann auch nicht so wach vom eigenen Brüllen, trinkt und schläft dabei/danach wieder ein. Und ich glaube schon, dass dein Sohn dich irgendwann zusammen brüllen würde. ;)

5

Meine Maus, ist nachts genau so. Ich habe dann immer reagiert, mittlerweile, wenn ich sie schmatzen höre, mache ich mein kleines Licht an und schaue ob sie wach ist. Wenn sie die Augen zu hat schläft sie nach einer kurzen unruhigen Phase weiter und ich lasse sie noch...meist ist sie ein bis zwei Stunden später wieder unruhig, dann aber mit Augen auf, aber ohne weinen und dann lege ich sie an.

6

Puh, gute Frage.
Bei uns wird sie wach weil sie drückt, pupst, meckert und schnell dann schreit.

Gebe ihr dann alleine zur Beruhigung die Brust. Ein bisschen a la „dann ist der Magen wenigstens nicht leer“ 😅.
Aber auch tagsüber zeigt sie den Hunger irgendwie nicht richtig. Schaue meistens einfach auf die Uhr und denke, wenn sie dann mal die Zunge „schnalzt“, dass sie sicher Hunger haben wird 🙈.

Fäustchen im Mund zählt in dem Alter ja irgendwie nicht, weil sie die gerade
mit dem Mund entdecken.

7

Meine Tochter wird schnell Wach, seid 3 Wochen (und sie ist erst 6 wochen😅), immer so zwischen halb 2, 2 Uhr.
Ich habe den Verdacht das sie aber dann eher drücken muss, dafür das Stillen „braucht“ um sich genug zu Entspannen 😎
Wenn ihr Geschäft dann erledigt ist schläft sie weiter.
Das sie Nachts mal schreit, ist eher selten, wenn ich nicht schnell genug geschaltet habe.

Ich denke aber, das jedes Kind da so seine Eigenart hat, und die Mutter das schon ein zu schätzen weiß 👍🏻

Top Diskussionen anzeigen