Meningokokken B wie oft?

Hallo zusammen,

Ich wollte mal hören wie oft eure kids, in welchem Abstand die Meningokokken B Impfung erhalten haben.
Meine beiden Mädels (9J. & 8Monate) bekommen sie 2x in einem Abstand von 8 Wochen.

Ich habe schon öfter hier gelesen das die kids 3x geimpft werden. Habe meinen Kia auch drauf angesprochen aber sie verneinte das 3.Mal.

Verimpft wurde bei uns bexsero.
Wie ist es bei euch? Reichen 2x überhaupt für einen ausreichenden Schutz?

Danke fürs lesen und antworten.
Lg S.

1

Sorry, aber du glaubst doch nicht wirklich, dass dein *Arzt* deine Kinder auf eine Weise impft, die entweder nicht wirkungsvoll oder unangebracht ist? Und wenn doch, dann konfrontiere doch den Arzt damit 😅

2

Das kommt auf das Alter der geimpften an. Nur bei Babys, die unter 5 Monaten geimpft werden, gibt es 3 Spritzen.

Eure Kinderärztin wird das aber auf jeden Fall besser wissen, als jeder hier im Forum.

3

Vertraue deinem Arzt!
Die impfempfehlungen ändern sich so oft ... auch für sechsfach etc ist man ja letztes Jahr von 3+1 auf 2+1 gegangen. Vielleicht hat sich auch bei meninngokoggen was geändert?

Wir haben gerade die 3. Dosis bekommen, aber wie gesagt, der Arzt wird es wissen!

4

Hallo,

mein Sohn wurde in der 15. Woche das erste Mal geimpft und in der 28. Woche das zweite Mal mit Bexsero. Die dritte Impfung bekommt er, wenn er zwei Jahre alt ist.

Liebe Grüße

7

So ähnlich auch bei uns...

5

Hey, die Große muss nur zweimal geimpft werden. Die Kleine braucht eine Auffrischung nach 6 Monaten, also dreimal.
Ich arbeite bei einem KiA. Ruf doch einfach nochmal an und frag nach.

6

In der Packungsbeilage von Bexsero steht, dass zwei Impfungen im ersten Lebensjahr und eine im zweiten Lebensjahr notwendig sind. Bei Säuglingen, die mit 2 Monaten dasa erste mal geimpft werden, sind im 1. Lebensjahr 3 Impfungen und eine weitere im zweiten Lebensjahr notwendig.
Wie viele insgesamt notwendig sind, um einen Impfschutz dauerhaft aufrecht zu halten, ist bisher unklar.

Quelle: https://media.gelbe-liste.de/documents/fachinformation-bexsero.pdf

Top Diskussionen anzeigen