Vom Robben zum Krabbeln

Hallo ihr Lieben,

Wie lang hat es denn bei euren Kleinen vom Robben zum Krabbeln gedauert? Meine Tochter ist jetzt 9 Monate und robbt seit ca. einem Monat. Sie geht auch in den Vierfüßlerstand und wippt oder versucht auch manchmal sich so hinzusetzen. Allgemein hab ich manchmal das Gefühl, dass sie mit dem Krabbeln eher spät dran ist, wenn man manche Beiträge liest. Wie alte waren eure Mäuse denn, als es mit dem Krabbeln geklappt hat? Ich freue mich auf eure Antworten.

Liebe Grüße

1

Hallo.

Ich glaube, das ist super unterschiedlich. Meine Mäuse werden in ein paar Tagen 8 Monate. Die eine hat vor ungefähr einem Monat angefangen zu robben. Damit hat sie sich aber nicht lange aufgehalten, sie hat schon ein paar Tage später mit krabbeln angefangen. Die andere robbt jetzt seit 2-3 Wochen und krabbelt noch nicht, hin und wieder macht sie mal einen Krabbel-Move, aber dann landet sie doch schnell wieder auf dem Bauch. Bin auch schon ganz gespannt, wann sie das hinbekommt, zumal sie immer ganz wütend wird, wenn ihre Schwester ihr davon krabbelt 😂
Der Sohn von Freunden ist gerade ein Jahr geworden und robbt immer noch. Ist halt eher ein gemütliches Baby 😊
Laufen lernen sie irgendwann alle 😃

Liebe Grüße

2

Das kann von Heute auf Morgen passieren, war bei meinem großen der Fall. Er konnte knapp mit 10 Monaten frei sitzen/Krabbeln, vorher nur Robben. Der kleine ist jetzt auch nächste Woche 9 Monate alt und robbt erst seit ca einer Woche. Also ist er sogar etwas später dran gewesen als der große. Mach dir keinen Druck. Meine sind ja auch was "spät" dran. Hat alles seine Zeit 😊

3

Meine Tochter ist ein Jahr und robbt, sitzt, zieht sich hoch und läuft an Möbeln entlang. Aber krabbeln - Fehlanzeige 😂

4

Knappe sieben Monate. Sie ist an einem Tag robbend schlafen gegangen und am nächsten krabbelnd aufgewacht.

5

Mein Sohn hat mit 9 Monaten angefangen zu robben. Gekrabbelt ist er dann höchstens wenn der Untergrund nicht so gut fürs Robben geeignet war.
Mit etwa 11,5 Monaten ist er plötzlich häufiger gekrabbelt. Etwa 2 Wochen später ist er frei gelaufen und hat das Robben komplett aufgegeben.

6

Hallo!
Mit 8 Monaten fing meine mit Sitzen und Robben an (beides am gleichen Tag) und mit 9 Monaten kam dann das Krabbeln.
LG Dian

7

Mein Sohn ist 8 Monate alt und robbt seit zwei Monaten. Kurz bevor er anfing zu robben, ging er in der Vierfüßler-Stand...seit ein paar Tagen fängt er nun an, sich hochzuziehen.
Sitzen und krabbeln kann er aber noch nicht 🤷‍♀️

8

Mein Großer war spät dran. Er ist gerobbe, mit 10 monaten hat er sich an möbeln etc hochgezogen und mit 11 monaten ist er gekrabbelt.

Mein kleiner ist gar nicht gerobbt, mit 6 monaten gekrabbelt und mit 10 monaten an möbeln und an der hand gelaufen

9

Aktuell kann E noch nicht krabbeln :D er robbt nun seit er 7 Monate alt ist und mit jetzt frisch 8 Monaten zieht er sich hoch an Couch Tisch usw zum stehen und läuft an den Händen oder um den Tisch rum,setzt sich hin.. aber krabbeln ist immer noch uninteressant, man kommt ja auch robbend vorwärts 😄
Von mir aus hätte er sich mit den o.g. Dingen aber ruhig noch Zeit lassen können 😄

Top Diskussionen anzeigen