Wie Hände waschen

Hallo, jetzt wo die Sonne scheint, wollen wir bald das erste Mal auf den Spielplatz gehen. Unser Sohn ist 11 Monate, steht noch nicht frei. Daher frage ich mich, wie man am besten die Hände wäscht beim Heimkommen? Für den Spielplatz würde ich Feuchttücher mitnehmen. Aber gerade in diesen Zeiten wäre es mir wichtig, die Hände zu hause mit Seife zu waschen. Ich bin da alleine überfordert. Bisher haben wir es zu zweit so gemacht, dass einer ihn gehalten hat, der andere hat die Hände unter den Wasserhahn gehalten und eingeseift.
Vielleicht eine Schüssel nehmen und auf den Boden stellen? Bei Parkett aber auch keine ideale Lösung....
Wie macht ihr das?

2

Ich wasche meinem Sohn die Hände am Waschbecken. Mit einer Hand halte ich ihn fest, die andere wird unterm Wasserhahn gewaschen.
Ganz ehrlich, versteh ich das Problem nicht 😬😬

Wenn dir das mit dem Waschbecken schwerfällt, nimm doch einen Waschlappen.

3

Ich mach das auch immer so und finde das jetzt auch nicht kompliziert 😯

Hab meinen Sohn auch immer am Arm und mit der freien Hand seife ich ihm die Hand ein und halte sie unterm Wasserhahn 😀

1

Als Mini nicht stehen konnte, habe ich ihn entweder in der Küche auf die Arbeitsplatte gesetzt und ihm dann unter der Spüle die Hände gewaschen oder ihn mit einem Arm und einem Knie gestützt und stand am Waschbecken im Bad und habe mit der freien Hand ihm geholfen, die Hände richtig zu waschen.

4

Ok. Danke. Probiere ich mal so. Er findet Händewaschen doof, daher hätte ich Sorge, ob ich ihn halten kann.

5

Ich habe damals den kleinen immer auf mein knie gesetzt und meinen Fuß am Tritthocker drauf. Das war die perfekte Höhe :)
LG

6

Ich setze die kleine neben das Waschbecken in der Küche und wenn sie zu mir gedreht ist, wasche ich ihre rechte Hand und wenn sie mit dem Rücken zu mir gedreht ist, wasche ich die linke 😊

7

Wir haben son Lerntower, der ist auch für andere Sachen gut.
Liebe Grüße 💙

Top Diskussionen anzeigen