Baby 2 Monate nach Impfung 39,8 Fieber

Liebe Comunity
Mein Baby wurde heute das erste Mal geimpft um 11 uhr morgens, es ist zwei Monate alt.
Wir waren seit Wochen nicht unter Menschen und sind im Lockdown(Schweiz)
Das Baby hatte dann um 15 uhr 39,8 Fieber
ich habe ihr ein Zäpfchen gegeben da sie von 13-15 Uhr nur geschrien hat und seit der Impfung nicht getrunken, ich stille voll....
Dann hat sie sich nur schwer beruhigt und um 16.30 Durchfall bekommen und erbrochen.
Am Bauch ist ein Ausschlag aufgetreten.
Um 17 uhr hat sie endlich abgepumpte Milch getrunken, an der Brust hatte sie keine Kraft.
Jetzt ist das Fieber wieder so hoch und ich weiss nicht was ich tun kann?
Ich habe im Krankenhaus angerufen aber sie sagten ich sei einfach unsicher und solle sie fiebern lassen das sei bestimmt nicht von der Impfung.
Es ist mein zweites Kind und mein erstes hat nie so heftig reagiert.
Bei uns ist auch keiner krank also kann es kein Infekt sein.
Bitte helft mir ich mache mir so Sorgen😰

1

Bei fast 40 Fieber und einem so kleinen Wurm würde ich vermutlich ins Krankenhaus fahren. Ich würde sowieso kein Auge zubekommen heute Nacht. Die werden euch vermutlich „nur“ beobachten. Ist aber eine Variante, wenn du dich damit zuhause absolut nicht wohl fühlst, wie es deinem Kind aktuell geht. Ansonsten zuhaus: Fieberzäpfchen, Umschläge und beobachten. Länger als bis morgen würde ich mir das aber nicht ansehen. Dann ab zum Arzt.

Ab 38,5 spricht man bei Babys von Fieber, ab 39 Grad von hohem Fieber - meine ich.
Unser Schatz hat nach Impfungen schon häufiger mit Fieber reagiert. Aber nicht so stark. Klar, Fieber ist eine gute Reaktion des Körpers, denn es bedeutet, dass das Immunsystem arbeitet. Aber zu hohes Fieber muss man trotzdem angehen.

Alles Gute für euch! Daumen sind gedrückt

2

Danke primela
die Ärztin am Telefon meinte ich soll nicht kommen und das sei völlig normal aber ich finde das Fieber zu hoch. Die Kleine ist erst zwei Monate alt und eine solche Reaktion kenne ich von der grossen nicht, sie hatte auch mal Fieber aber nicht so
hoch....
Ich warte jetzt noch ein wenig ab ob das Fieber mit dem nächsten Zäpfchen sinkt und sonst gehe ich trotzdem ins KH.

3

Meine hatte auch immer hohes Fieber..ich würde auf jeden Fall wieder ein Zäpfchen geben, schauen ob das Fieber sinkt. Wenn ja, wäre ich beruhigt, ansonsten würde ich auf jeden Fall ins KH fahren. Hat sie die Rotaviren Impfung bekommen ? Trinkt sie genug ?

4

Sie hat die 6fach impfung und die Pneumokokken impfung bekommen.
Sie trinkt nicht viel aber immer wieder ein wenig....
Ich mache mir grosse Sorgen wegen dem Fieber, es ist wieder auf 39,6 und das beunruhigt mich
ich warte jetzt ob das Zäpfchen anschlägt
sonst in KH

5

Das glaube ich dir, du arme. Was ist das denn für ein Ausschlag auf dem Bauch ? Das kenne ich von den Impfungen nicht 🤔

weitere Kommentare laden
8

Gib sooft du darfst ein fieberzäpfchen.
Meine hatte das bei jeder 6 Fach impfung.
Bis zu 40.6.
Stillen unmöglich, zum Glück hat sie auch pre getrunken.

9

Hey

Ich persönlich würde in ein Krankenhaus fahren (Kinderklinik) bzw ärztliche Hilfe suchen. Schrilles Schreien (u. A.) kann ein Anzeichen für eine Enzephalitis oder andere Hirnaffektion sein und es gibt Situationen, da ist es vielleicht besser "übervorsichtig" zu sein.

Von Herzen alles Gute!!!

10

Wie geht es deiner Maus ??

12

Wir sind jetzt nach Hause gekommen vom KH
Sie haben uns wieder entlassen und nicht da behalten weil die Kleine nach dem Zäpfchen reagiert und das Fieber sinkt auch wenn nur 1grad
Die Station war voll und sie waren ziemlich gestresst ich denke das ist auch Coronabedingt dass sie Patienten schneller entlassen. Ich musste ja ambulant gebären und nach 4 Stunden nach Hause weil sie da schon keine Patienten behalten wollten. Sie sagte, also die Ärztin wenn es ganz schlimm gewesen wäre hätten sie meine Kleine da behalten, ich solle weiter Zäpfchen geben und morgen mit dem Kinderarzt der geimoft hat nochmals Rücksprache halten.
Das sei eine starke Reaktion auf die Impfungen gewesen....
Das arme Baby echt ich würde ihr alles gerne abnehmen

15

Wenn Du mit dem Kinderarzt sprichst, bestehe auf sorgfältige Dokumentation und auch darauf, dass er diese Nebenwirkung meldet.

Alles Gute und ich hoffe eure Maus hat sich schon wieder etwas erholen können.

weiteren Kommentar laden
11

Hallo,

Das ist natürlich eine unschöne Reaktion auf die Impfung, die man erstmal so nicht erwartet. Meine erste Tochter hat auch nach jeder Impfung immer um die 40 grad Fieber bekommen, war schlapp, quengelig und trinken auch nicht so wie es sein sollte. Dies dauerte immer zwischen 2-3 Tage. Mit zäpfchen und Lippen befeuchten und ganz viel Körpernähe haben wir es immer gut überstanden. Es ist zwar sehr unschön aber erstmal nichts auffälliges. Beobachten ist dennoch sehr wichtig und vorallem trinken, auch wenn es nur kleine Mengen sind.

Gute Besserung 🍀!

13

Danke für deine Erfahrung!
Es ist nicht leicht, ich hoffe der Kleinen geht es morgen besser....
ich wünschr dir alles gute

18

Danke, ich drücke die Daumen das es bald besser wird🍀

14

Nein ... es ist niiieee von der Impfung #klatsch Selbstverständlich ist es von der Impfung. Es ist doch nur logisch, dass der Körper sich wehrt. Die einen fiebern, andere nicht. Aber es ist zu bezweifeln, dass ausgerechnet am Tag der impfung das baby einen Infekt ausbrütet, meinst du nicht auch? Leider kann man tatsächlich nicht viel machen, außer abwarten. Ich würde das baby aber nicht aus den Augen lassen. Normalerweise sagt man, dass so hoch fiebernde Säuglinge zum arzt sollen.

17

Ich kann den Satz einfach nicht hören es sei bestimmt ein Infekt....
Meine erste Tochter hatte jedesmal nach den Impfungen Fieber aber nie so hoch....
Auch da sagte der Kinderarzt jedesmal es sei ein Infekt, ich war vollzeitmama und habe nicht viele Mamikontakte das Kind hatte genau einen Tag Fieber dann war es weg und es kam keine Erkältung oder so dazu....
Jetzt bei der zweiten Tochter hab ich echt einen Schock bekommen so hohes Fieber und sie war ganz abwesend die Arme.... Auch jetzt trinkt sie noch schlecht und nicht an der Brust, ich pumpe ab und gebe ihr die Flasche .....

Top Diskussionen anzeigen