Brabbeln/plappern

Hallo,
wann haben eure Mäuse denn angefangen Silbenketten zu brabbeln, wie beispielsweise ge-ge-ge oder dei-dei-dei?
Töne gibt meine Kleine schon lange von sich vor allem hohes quietschen, aber nicht in der oben genannten Weise. Hab das gerade in dem Heft bei der U5 gelesen, die bei uns bald ansteht.

Liebe Grüße

1

Hallo.

Meine Tochter hat mit "dadada" angefangen... Da war sie 6 Monate alt.

Jetzt mit bald 11 Monaten sagt sie auch mal "mamama", oder "nenene". Aber oftmals brabbelt sie einfach vor sich hin.

Lass dich von dem Heft nicht verunsichern. Die Kinder entwickeln sich unterschiedlich :)

Lg

2

War sie da frisch 6 Monate? Oder schon etwas älter?

3

Das weiss ich nicht mehr, schreibe nicht bei allem die genauen Daten auf. Aber denke mal so mitte des 6.Monats. Es hat langsam angefangen und irgendwann hat sie es jeden Tag raus gelassen.

4

Hallo!
Bei uns 3,5 Monate mit mamama und dadada. Jetzt ist er knapp 5 Monate, viel weiter als das ist er aber noch nicht, entdeckt eher weitere Geräusche, zwischendurch ein paar neue Silben.

5

Ich weiß jetzt gar nicht, wann sie damit angefangen hat, aber ich hab ein Video auf dem sie 5 Monate alt ist und da bekommt sie ihren Mund nicht mehr zu 😅 sie plappert ununterbrochen "dadada" "bababa" und "agrrrrr" 😁

6

Huhu, meine kleine wird in einer Woche 10monate. Das brabbeln fing mit knapp 7 Monaten an.. mamamama babababa..seit sie 9 Monate ist sagt sie klar Mama, Papa, amma, appa (Oma u opa), nina(ihre schwester) ..nein nein und dette (für kette) ist ca. Vor ner Woche dazugekommen :-). Lg

7

Bei uns genau mit 8 Monaten. Da lag er im Vergleich mit GVK Babys so im vorderen Mittelfeld

8

Was heißt denn GVK?
Deine Antwort beruhigt mich zumindest, finde es nur fraglich warum es in dem Heft bei der U5 steht!?

9

Ach Geburtsvorbereitungskurs

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen