Wie im Kinderwagen im Winter?

Hallo liebes Forum,

Kurz und knapp: habt ihr tolle Ideen, wie wir den Buggy winterfest machen? Ist eine Karre von Joie, bisher haben wir nur einen dünneren Fußsack mit Fleece gefüttert, denke der wird zu wenig sein, wenn es bald kälter wird.. vllt ein Fußsack mit Fell? Oder eine richtige dicke Decke?

1

Ich habe zwar kein Joie, aber in unserem Hartan habe ich ein Lammfellfußsack von Kaiser drin. Sogar schon eine ganze Weile. Wenn es doch etwas wärmer war, habe ich ihn offen gelassen. Da hat es mein Muckelchen aber den ganzen Winter schön warm 🙂

4

Genau so machen wir es auch👍

2

egal was für ein buggy oder sportwagen: schöner fußsack rein und bei kindern die auch laufen overall an, wer nicht läuft jacke, dicke socken.
und mütze natürlich. fertig.

wie lange sied ihr unterwegs?! für unsere spaziergänge war ein normaler steppsack ausreichend. wenn man stundenlang rumwandert darf es sicher mehr sein, aber wer macht das schon mit einem kleinkind?! also meine hatten da dann keine lust zu...

decke ght im sportwagen ja nicht, die rutscht und hat ruckzuck zugluftlöcher... die nutze ich nach der babywanne nicht mehr

3

Ich habe von odenwälder einen thermofußsack gekauft. Mir war wichtig das man ihn leicht waschen kann und in den trockner packen kann.
Ähnlich wie die kleinen muckisäcke für die babyschale. Nur eben größer.
Wir nutzen ihn schon seit 4 Wochen, an wärmeren Tagen bleibt er einfach ein bisschen geöffnet.

5

Wir haben den Lammfell Fußsack von Hofbrucker, der einzige Nachteil ist der Stallgeruch. Ansonsten hält der Top warm. Und darunter einen wollfleece Overall von Engel.

Top Diskussionen anzeigen