Ich hätte mal eine Frage zum sitzen

Halli hallo zusammen
Unser Sohn 11 Monate ( kam 6 Wochen zu früh) zieht sich seit ein paar Tagen an Möbeln hoch. Manchmal zieht er sich nur auf Knien hoch, um sich dann auf den Popo fallen zu lassen damit er im Sitzen spielen kann. Er kann sich allerdings noch nicht vom Liegen selber aufsetzen, dafür brauch er meine Finger. Muss ich ihn jetzt jedesmal wider hinlegen? Da es ja heißt Kinder sollen erst sitzen, wenn sie sich selber aufsetzen können 🤔

1

Ich glaube er hat da seinen eigenen Weg gefunden 🙈 Ich würde ihn machen lassen ☺️

2

Ich hab eine Freundin aus Ghana und sie war total irritiert warum wir deutschen Frauen unser Kinder immer "so komisch" auf den Bauch legen. In Ghana klemmt an sich die Kinder wohl von Geburt an sitzend zwischen die Beine.

Ich will damit nicht sagen, dass man nun sein Baby gleich hinsetzen soll, aber mir wurde da nochmal bewusst, dass wir es auch ein bisschen übertreiben mit der Vorsicht. Wenn er sich so hinsetzt, dann lass ihn.

3

Nein. Er ist ganz allein in diese Position gekommen.. dann darf er die beibehalten.
Gott das wäre aber auch gemein 😅🙈

Manche Babys suchen sich nicht den üblichen Weg um ihre Ziele zu erreichen 🤷🏽‍♀️


Ps: meine ist auch genau 11 Monate und kam 6 Wochen zu früh 🥰

4

Lass ihn definitiv sitzen 😅

Er hat seinen Weg gefunden...

Babys gehen selten nach Lehrbuch wie sie etwas machen sollen

5

Vielen Dank für eure lieben Antworten.
Ich war total verunsichert, bei dem was man hier so alles liest zu dem Thema.
Dann werde ich ihn aufjedenfall so spielen lassen 👍

6

Hat meiner auch gemacht. Das war die Vorstufe zum richtigen Sitzen. So lange er es von sich aus macht würde ich nicht einschreiten.

Top Diskussionen anzeigen