Baby 8wochen, linker hoden dick/angeschwollen 😳😨😱

Guten morgen.

Heute früh beim wickeln habe ich gesehen das der linke hoden von meinem zwerg total dick ist.
Ich bin schon etwas besorgt.
Ist das normal, dass jungs sowas passiert?
Muss ich mir Sorgen machen?!
Google'n macht das ganze nicht besser.

Wir haben heute Mittag erst einen Termin zur u4 beim kinderarzt.
So lange muss ich mich noch Gedulden 🙈um zu fragen.

Aber vllt kann mir ja jemand die "Angst " nehmen 🙈

Lg

1

Hallo.

Mein Kleiner hatte auch von Geburt an eine Schwellung am Hoden, welche eine Hydrozele (Wassereinlagerung) war. Ist wohl nicht selten bei Jungs und KANN sich in den ersten beiden Lebensjahren von allein zurückbilden. Allerdings wurde die Schwellung dann noch Stärker und es stellte sich heraus, dass es auch noch ein Leistenbruch war. Er wurde dann mit 7 Wochen operiert (beim Leistenbruch ist eine OP unumgänglich) und nun ist alles super.

Die Angst kann ich dir eher nicht nehmen. Lass es auf jeden Fall abklären.

Stillst du ihn? Falls ja, schreit er dann manchmal dabei und winkelt die Beine an? Und dann würde ich gerne noch wissen, ob du ein gluckern (wie Darmbewegung) in der Schwellung feststellen konntest?

Liebe Grüße und alles Gute

2

Hallo. Danke für deine Antwort.
Er bekommt die Flasche, beim bulli trinken ist er nicht anders als sonst.
Mal klappt es besser ,mal etwas schlechter.
Irgendwelche Geräusche hab ich jetzt nicht mitbekommen. Muss ich mal drauf achten beim wickeln.
Eine op 🙈 oh Gott. Da liegen meine Nerven gleich wieder blank.
Bis halb 1 muss ich noch durchhalten 🙈🙈🙈

3

Ich habe auch aus dem Bauchgefühl raus einen Termin beim Kinderchirurgen gemacht und dann habe ich schon fast mit einem Leistenbruch gerechnet und war nicht verwundert aber trotzdem geschockt als es hieß OP. Aber vielleicht hat dein Kleiner aucj was anderes.

Mich würde auf jeden Fall interessieren, was der Arzt sagt. Vielleicht ist es ja ganz harmlos.

LG

weitere Kommentare laden
5

Mein Sohn hatte als er so winzig war öfter mal Wassereinlagerungen im hodensack. Sah merkwürdig aus, aber wenn es nicht zu sehr spannt und immer wieder rückläufig ist ist es wohl nicht schlimm.
Die genaue Erklärung dazu hab ich nicht mehr im.kopf.

6

Ist der Hoden verfärbt? Sicherlich kann es auch harmlos sein (Hydrocele oder Leistenbruch), im blödesten Fall ist es aber eine Hodentorsion und da sollte sofort gehandelt werden. Ich würde in der Praxis anrufen und die Situation schildern, dann wirst du wohl auch direkt kommen sollen. Ich drücke die Daumen, dass es harmlos ist.

Top Diskussionen anzeigen