Wo Tragejacke mit Trageeinsatz kaufen?

Ich bin gerade ET+4 und habe wohl Zeit 🤷‍♀️.

Meine beiden ersten waren Winter-/Frühlingskinder - zum Tragen brauchte ich zu Beginn keine Jacke. Als es kühler wurde, ging es irgendwie mit Jacken von meinem Mann. Optimal war es nicht, deshalb möchte ich mir eine Tragejacke kaufen.

Allerdings finde ich nur Tragejacken, die vorher als Umstandsjacke getragen werden. Das brauche ich ja nicht (Größe, Schnitt) - mir reicht eine normale Jacke mit Trageeinsatz.

Habt ihr Empfehlungen, wo ich die - am liebsten online - kaufen kann?!?

Vielen Dank!

1

Ich hatte meine von Bonprix. Ist eine blaue "Übergangsjacke". Man kann sie mittels Gummis verstellen und sie hat einen extra Einsatz für den Reißverschluss.

8

Noch eine Stimme für Bonprix. Echt praktisch und vor allem preislich im Rahmen!

9

Von mir eine klare Stimme gegen Bonprix.

Hab mir auch eine blaue Übergangsjacke gekauft. 3x getragen und sie sieht aus wie andere nach 3 Jahren.

Ist halt fast fashion. #contra

2

Ich sowohl im Winter als auch Frühjahr so eine Kumja gehabt und einfach für meine beiden ganz normalen Jacken jeweils einem Adapter bestellt. So kann auch der Papa tragen und braucht nur den passenden Adapter (für den Reißverschluss der Jacke) 😉. Ich fand das super praktisch. Man braucht dann gar keine extra Jacke kaufen.
http://www.mamamotion.de/kumja/kumja-modelle.html

4

Danke dir! Ich schau gleich mal 😊

6

Noch eine Stimme für kumja!

Nimm die winterkumja, die ist etwas gefüttert. Ich habe damit vom November bis Mai getragen mit verschiedenen Jacken 👍

Schau bei mamikreisel oder eBay Kleinanzeigen. Da findest du sowohl den Einsatz als auch Adapter zu erschwinglichen Preisen 😉

weitere Kommentare laden
3

Ich habe eine Kumja, dass ist ein Einsatz, den du per Reißverschluss an deiner normalen Jacke befestigst. Google mal, die erhält man auch online und das viel günstiger, als jede Tragejacke!

5

Danke!

10

Ich bin auch für kumja. Habe allerdings die sommer Variante mit regencover. Habe zwei herbstkinder. Ich schwitze immer sehr beim tragen....

11

Ich empfehle ne Kumja 👍

12

Wir hatten ein Tragecover von Manduca, dass kann auch jede/r tragen und ist einhändig "bedienbar"

15

Ich habe die Softshell Jacke von Mamalila, habe aber aufgrund eines schweren babys auch schon mit 6 Monaten auf dem rücken getragen. Der Schnitt ist so, dass ist sie auch ohne Kind tragen werde.

Die Softshell hat übrigens auch bei Schnee von den Temperaturen ausgereicht, wenn ich mich und Mini entsprechend angezogen habe.

Es ist einfach eine Überlegung, ob du dauerhaft vorne tragen willst, dann reicht ein Kumja, ansonsten würde ich nach einer tragejacke schauen, wo du den Einsatz auch hinten rein machen kannst.

Liebe Grüße

16

Danke dir!

Bislang habe ich nur vorne getragen, aber wer weiß, was kommt 😉

Top Diskussionen anzeigen