Baby schreit bei papa

Hallo ihr Lieben, vielleicht koennt ihr mir helfen. Sobald unsere kleine (12 Wochen)
Beim papa ist, schreit sie nach paar minuten. Ich kann sie vorher gestillt haben. Dann schreit sie so, als wenn die hunger hat, weil sie an die brust möchte. Ich kann trotzdem in der Nähe sein.
Ab morgen fängt mein rückbildungskurs an, und sie bleibt beim papa. Frage mich wie man das erleichtern kann.

1

Wir haben/ hatten die gleiche Situation, unsere Tochter schreit beim Papa und ich musste in den Rückbildungskurs (ohne sie). Es hat geholfen, wenn die Oma/Opa/Tante/Onkel zu besuchen kamen oder sie sie besucht haben. Das fand sie so toll, dass sie es nicht mehr so schlimm fand, dass ich nicht da war ☺️🙈👍🏻

2

Bist du mal weg gegangen und hast beide alleine gelassen?
Manchmal hilft das.

Dein Mann und dein Baby müssen einen Weg zusammen finden. Das können Sie am besten alleine wenn sie sich aufeinander konzentrieren können und keiner stört.
Ja es wird wohl erst Geschrei geben, aber sie werden einen Weg finden.

Versuch es einfach.
Bei uns passt die Oma auf und das geht auch erst seit ich wirklich weg bin ...

Wenn es noch eine Bezugsperson gibt, dann Kann die ggf auf standby sein, wenn der papa nicht mehr kann. Sonst soll er spazieren gehen in der Zeit, das wäre dich ein guter Anfang

3

Ja auch wenn ich weg bin.. Vorher gestillt, gegangen und als ich gegangen bin, war sie auch am schlafen. Gute 20min und dann gings los mit dem geschrei...

4

Dann würde ich den Papa morgen mit dem kiwa los schicken, das geht bestimmt.

Und sonst sollte ihr das einfach üben, sonst kannst du ja nie weg.

5

Wir hatten diese Situation tatsächlich noch nie. Macht dein Mann denn viel mit eurer Tochter? Gibt es vielleicht etwas, dass er fest übernimmt?

Mein Mann hat Motte schon im Kreissaal 1 Stunde aufm Arm gehabt und ich hab geschlafen 😅 auch hat er anfangs bestimmt 9 von 10 mal gewickelt, sie viel und lange getragen usw.

Seit er wieder arbeiten geht, macht er sie eigtl immer bettfertig und übernimmt auch, sobald er heim kommt und ich hab Zeit für mich und werde manchmal sogar ausm Haus geschmissen 😂😂

Da das schon immer so ist, ist es für Motte total normal, auch bei papa zu sein. Klar mag sie mal den einen oder anderen lieber, aber ist nur einer zu Hause, ist der ok. Außer stillen kann mein Mann alles machen ;)

Also, bis morgen wird sich vermutlich Nichts grundlegend ändern, aber langfristig sollte papa vielleicht was fest übernehmen (das letzte wickeln, Baden oder oder). :)

6

Ganz viel alleine lassen!
Die machen es schon!

Top Diskussionen anzeigen