Zwei Fragen

Hallo ihr Lieben,

mir stellen sich gerade zwei Fragen. Könnte also etwas länger werden... sorry schonmal.
Krümel ist nun 10 Monate.

1. Was haltet ihr von diesen Bindungstheorien (unsicher, sicher, ambivalent etc.)? Denkt ihr das ist in Stein gemeißelt? Hintergrund ist, dass Krümel zb nur manchmal weint, wenn ich den Raum verlasse. Er freut sich aber immer, wenn ich zurückkomme. Waa ja für eine sichere Bindung spricht. Allerdings war ich vor zwei Tagen für eine Kronenbehandlung beim Zahnarzt. Ich hatte Krümel zum Schlafen gelegt (ich muss immer dabei bleiben). Als ich los musste, hat sich mein Mann zu ihm gelegt. Er meinte, dass der Kleine dann ziemlich schlechte Laune hatte. Als ich nach zwei Stunden wiederkam, hat er sich nicht gefreut, sondern mich eher gemustert. Das spräche ja für keine so gute Bindung? 🤷‍♀️Nach kurzer Zeit haben wir aber normal gekuschelt und viel gelacht (nach meinem Mann war er nun wesentlich besser drauf). Was meint ihr? Ich mache mir da immer so viele Gedanken 🙄

2. Laut App ist Krümel im Schub. Er war schon immer ein schlechter Schläfer. Er schläft eigentlich im Beistellbett und mit Körperkontakt. Seit zwei Nächten kommt er nur zum Schlafen, wenn er zwischen uns liegt. Geht mein Mann, schläft er nicht. Gehe ich, brüllt er und schläft auch nicht..
Kennt das jemand, dass das Baby Nähe von beiden braucht, also so plötzlich?

Danke für Lesen

LG

1

Hallo!
Mach dir doch nicht so viele Gedanken! Nur weil er einmal nicht in jubelstürme ausgebrochen ist wie du wieder gekommen bist, heißt das noch gar nix.
Bei meiner großen (mittlerweile 2 1/2)war das auch öfter mal der Fall. Da wurde ich manchmal gerade mal mit einem Blick ala "ah auch wieder da" gemustert und dann wurde mit papa/Oma gleich wieder weitergespielt.
Und ich bin überzeugt, dass wir eine sehr gute Bindung haben. Manchmal sind sie einfach beschäftigt oder anderweitig abgelenkt. Der papa und somit eine enge bezugsperson war ja da und er war ja nicht bei "fremden".
Zum zweiten kann ich dir nicht viel sagen, weil meine beiden immer nur mit mir alleine im Bett geschlafen haben bzw schlafen.
Mach dir nicht so viele Sorgen, du machst sicher alles gut!
Lg

2

Zum Zweiten: Ja, das kenne ich, auch wenn unser erst 5 Monate alt ist. Wir versuchen es immer wieder, ihn im Beistellbett abzulegen (hat die ersten 3 Monate super geklappt) und in manchen Nächten geht gar nichts. Wenn ich ihn dann zwischen uns lege, entspannt er sich merklich und schläft tief und fest.

Er braucht zur Zeit einfach sehr stark die Begrenzung zum Einschlafen. Gestern Abend musste ich ihn regelrecht fest umschließen mit meinem Körper.

Wenn ich aufs Klo muss, legt mein Mann immer seinen Arm ums Baby, damit er weiterhin warmen Körperkontakt hat. Ist nicht schön (für meinen Mann, der dann immer geweckt wird), aber unser Sohn schläft immerhin weiter...

LG zurück

3

Ich nehme an, dass du auf den bekannten Test ansprichst. Ich würde schwer vermuten, dass so ein Test, wie viele andere Verhaltenstests keine 100% sichere Aussage zulässt, sondern eher ermöglicht, durch die Untersuchung einer grossen Anzahl Probanden statistische Aussagen zu machen, z.B., dass in Land X, wo gewisse Erziehungsformen üblich sind, prozentual mehr Kinder auf eine Weise reagieren als in Land Y, wo andere Erziehungsformen üblich sind.

4

Ich denke absolut nicht, dass sie keine gute Bindung zu dir hat. Sonst machst du ja vieles „richtig“.
Sie schläft mit körperkontakt, ihr kuschelt, ihr lasst sie bestimmt auch nicht lange schreien.

Ich gebe dieser Bindungssache aber aus eigener Erfahrung nicht so viel Gewicht.
Richte mich aber mit meinem eigenen Kind sehr gern danach weil es einfach schön ist und sich richtig und gut anfühlt.

Ich wurde als Frühchen per Not-Kaiserschnitt geholt.
Meine Mutter lag in einem anderen Gebäude und durfte mich nach der Entbindung tagelang nicht sehen weil sie krank war.
Auch zuhause hab ich dann im eigenen Bett geschlafen. Später musste ich auch zurückstecken weil ich krank (Keuchhusten) war und meine Schwester gerade geboren. Wir mussten getrennt werden. Ich war mit meinem Vater, meine Schwester mit meiner Mutter.

Trotzdem habe ich eine unglaublich gute Beziehung zu meiner Mutter.

Aber wie gesagt, finde ich die Bindungstheorien sehr gut und es ist bestimmt auch irgendwo was dran, sonst würde es nicht so verbreitet sein.

Mach dir nicht so viele Gedanken. Dein Kind liebt dich garantiert. 🙂

5

Und zum schlafen.:
Ja das kenne ich sehr gut. 😄
Mit 9 Monaten hat unser Sohn auch ganz plötzlich nicht mehr in seinem Bett geschlafen. Obwohl es vorher ohne Probleme eine lange Zeit gut ging. Dann nur noch zwischen uns.
Das ging einen Monat so. Danach ging es langsam wieder ohne körperkontakt. Erst halbe Nächte und dann wieder ganze Nächte.

6

Mit der Bindung, das ist grundsätzlich schon so. Aber du kannst das als Laie jetzt nicht innerhalb einer Situation beurteilen. Ich denke, dein Kind ist schon sicher gebunden ;)

Ich war vorhin duschen und meine Mama (übrigens Psychologin, sie hat auch jahrelang mit Kindern gearbeitet) hat auf Motte aufgepasst. Der fiel 20 Minuten lang nicht mal auf, dass ich weg war 😂 trotzdem ist sie sicher gebunden (sagt meine Mama, sie sieht uns mehrmals die Woche).

Also unsicher gebunden usw ist schon ne andere Nummer.

Und ja, Motte hat auch am liebsten mama UND Papa da, grade nachts ;)

Sie ist 11 Monate.

7

Hallo Liebes.

Du machst dir viel zu viel Druck. Wenn ich jedes mal so über die Bindung nachdenken würde, nur weil mein Kind sich mal nicht freut oder nicht immer weint wenn ich gehe, oder wenn es mich komisch anschaut, wäre ich jetzt in der Anstalt.
Mein großer und ich haben eine starke Bindung, aber er ist sehr selbstständig. Mit 10 Monaten konnte ich machen was ich wollte, er hat mal so 3-4 Stunden alleine gespielt und ich war Luft. Aber wegen sowas die Bindung anzuzweifeln würde mir nie in den Sinn kommen.

Zu 2. ) das kann immer wieder passieren. Mein Sohn hat das wenn er zahnt. Im einen Moment bin ich uninteressant, im nächsten Moment geht nichts ohne mich.

8

Ich danke euch allen für eure Antworten 🙏 ja, ich mache mir zu viele Gedanken 😉

Top Diskussionen anzeigen