ähnliche Erlebnisse ?

Hallo ..
Bin heute von mit meinen kleinen ( 3 Monate) vom Krankenhaus nach Hause gekommen .. gestern war ein Horror Tag

In der Früh als ich ihn nach dem aufstehen wickelte , bemerkte ich das sein kleiner Zehen sehr dick rot und angeschwollen ist .. nach 5 min sah ich, dass ein Haar darum gewickelt ist und es den Zehen schon sehr fest eingeschnürt hat .. ich hatte solche Angst um den kleinen und probierte ob ich es irgendwie weg machen kann aber es ging nicht

Danach bin ich sofort zum Kinderarzt gefahren und der sagte ich sollte schnell ins Krankenhaus fahren , er würde schon dort anrufen und Bescheid geben das ich komme.

Als wir dann dran waren sagte die Ärztin das sie das Haar so nicht heraus bekommt , der kleine braucht eine Narkose..

Ich war soo traurig und wütend .. hätte ich es früher bemerkt

aber zum Glück ist alles gut gegangen , das ist das wichtigste ..

Hattet ihr ähnliche Erfahrungen ?

Mein Kinderarzt und das Krankenhaus sagten mir, sie hätten so etwas noch nie gehört 🙈

Huju,

Nun erst mal ruhig Blut.

Ein Hasr zu sehen ist fast unmöglich. Das ist jedem schon passiert. Mir auch. Ich bin hell blond und die kleine hatte ein Haar um den Finger gewickelt. Habe ich aber auch erst später gesehen. Da steckt man nicht drin. Aber es sind nicht nur Haare. Die Tage hatte meine Lütte einen Faden innen in der Strumpfhose um den Zeh gewickelt gehabt. Das tat ihr aber weh und sie weinte. Hab auch nur mit dem Kopf geschüttelt und mich gefragt wie sowas passieren kann.

Also alles gut und gute Besserung

Lg

Hey ,

Gott sei dank , dass am Ende dann alles gut gegangen ist. Ich selbst habe es nicht bei meinem Sohn miterleben müssen , aber dafür meine Mutter bei mir . Seit dem mein Sohn auf der Welt ist , säubert sie immer seine Füße und schaut ob da sich ein Haar oder Faden verfangen hat. Als ich sie Mal darauf ansprach erzählte sie mir dass ich als Säugling lange Zeit nur geschrien und geweint hätte . Sie wusste nicht warum .Dann zog sie mich samt Socken komplett aus und fand ein Haar um meinen zeh verwickelt,der schon ganz dick rot und angeschwollen war . Ob sie zum Arzt ging weiß ich nicht , aber mir gehts heute gut .😄

Gut das alles gut gegangen ist!
Wenn meine kleine weint und ich nicht weiß warum und sie auch nicht beruhigen kann guck ich auch immer Zehen und Finger nach. Ich hab da mal einen Artikel drüber gelesen.
Meine Mama und meine Schwester erklären mich dafür für verrückt aber das ist mir egal😅

Du hättest es wahrscheinlich früher nicht sehen können! Du trägst keine Schuld!
Du hast super gehandelt und dein kleiner hat es schon wieder vergessen.

Lg

Passiert ist mir sowas nicht nie. Aber da meine Tochter immer alles in den Mund nimmt kontrolliere ich tatsächlich ihre Hände und seit ich diesen Haarausfall habe kontrolliere ich sie öfter komplett. Bisher hauptsächlich damit sie meine Haare nicht isst. Weil die wegen dem Haarausfall gerade wirklich überall sind.

Top Diskussionen anzeigen