Ist das normal, dass man die Gurte im Kinderwagen nicht abmachen kann?

Thumbnail Zoom

Hallo, vielleicht ist das eine doofe Frage, aber heute ist mein kinderwagen (Kombikinderwagen von Bambimo) angekommen und ich hab ihn direkt zusammengebaut. Bin auch eigentlich zufrieden, nur mir stellt sich jetzt die Frage, ob das normal ist, dass man die Gurte in der Babywanne gar nicht ab machen kann. Ist das nicht total unbequem fürs Baby, wenn es dann da drauf liegt? Oder muss man da noch was drüber legen?
LG und danke schonmal

Hast du eventuell den Sportsitz statt der babywanne eingebaut ?

Es gibt nur einen aufsatz, den man hinterher zu einem sportsitz umbauen kann :(

Hey, dann ist das eventuell kein kombi Kinderwagen oder du hast halt nur ein Teil dazu bekommen, dann fehlt da die Babywanne. Bei meinem großen Sohn war das auch damals so dass bei dem kombikinderwagen von teutonia damals dort irgendwie die babywanne rauf geklickt kam

Also neunundzwanzigster der Gurt quasi mit einem Reißverschluss versteckt! Schau mal unter der liegefläche nach💁🏻‍♀️

Neunundzwanzigster = Bei und war 🤨 danke Autokorrektur 😂

Neunundzwanzigster = Bei uns war 🤨 danke Autokorrektur 😂

Ich gebe auf 😒

Kannst du das vielleicht umdrehen? So das der Gurt hinten ist und nachher wieder umdrehen zum Sportsitz🤔 was sagt die Anleitung? Hast du mal bei google geguckt oder beim Anbieter auf der Internetseite?

Thumbnail Zoom

Bei Sportsitz steht aus Babywanne transformierbar. 💁‍♀️

Ich habe den gleichen, bin auch noch nicht drauf gekommen wie man das macht. Hab die Gurte auf die Seite gelegt und den Lammfellsack reingelegt, so ist es doch ganz gemütlich für den Zwerg

Hallo, Ich habe den selben Kinderwagen. Fand das auch total doof. Wir haben eine Kinderwagen Matratze dazu bestellt (ca. 27 Euro). Ist gerade heute angekommen. Ohne extra Matratze kann ich mir echt nicht vorstellen wie da ein Baby drauf liegen soll.

Top Diskussionen anzeigen