Baden

Wie oft badet ihr eure Babys und ab wann habt ihr Shampoos benutzt?

Meine Tochter wird jetzt 5 Monate alt und bis jetzt benutze ich nur Wasser, Milch und mandelöl.

1

Zwei Mal die Woche...bzw 3 Mal, denn wir sind 1x die Woche im Babyschwimmen. Da benutze ich einen Tropfen Shampoo/Duschbad wegen dem Chlorwasser, ansonsten nur etwas Calendulaöl 🙂

2

P.S. Unsere Maus ist auch 5 Monate alt 🥰

3

Baden anfangs gar nicht, da motte es gehasst hat (ging erst mit 5 Monaten gut).

Sie ging alle 2-3 Tage mit duschen oder es gab Katzenwäsche. Wir haben von Anfang an Shampoo benutzt 😊

8

Meine Tochter hasst inzwischen auch das Baden 😩
Wie machst du das mit dem Duschen mit deiner Motte?
Ich stelle mir das voll kompliziert vor 🤔
Meine Tochter kann noch nicht ihren Kopf halten. Dann ist das wahrscheinlich auch schwierig oder?

12

Meine Motte konnte ihren Kopf schon immer ziemlich gut halten. Aber das war eigtl nie so das Problem.

Ich hab sie in ihr Handtuch gewickelt und in dir babybadewanne gelegt. Dann schnell mich geduscht, dann sie genommen und mir so hochkant auf die Schulter gelegt, mit einer Hand gewaschen und abgespült (Fontanelle vor dem Duschstrahl schützen!); Motte ins Handtuch gepackt und noch meinen Bademantel drüber, dann mich abgetrocknet und schnell angezogen und dann sie (anfangs hab ich erst sie angezogen und dann mich, aber das war nicht so praktikabel, da Motte dann keine Lust mehr hatte zu liegen :D ).

weiteren Kommentar laden
4

Wir baden sie einmal die Woche oder sie kommt ein, zweimal mit mir unter die Dusche. Wir haben recht früh Babyduschgel benutzt, da sie sehr viele Haare hatte (mittlerweile nicht mehr hihi) und dann nur mit Wasser waschen nicht klappt. Sie schwitzt auch sehr viel am Kopf.

Das waschen jeden Morgen nach dem aufstehen machen wir aber nur mit Wasser.

5

wir hatten nachdem das ok kam (nabel verheilt) 2 mal die woche, wenn der grosse baden geht. also gab es auch schon da den badezusatz -hauptsächlich von tetesept- ausser madame schei... sich mal wieder oben bis unten zu, dann auch mal mehr.. und die katzenwäsche gibt es eh jeden tag-da aber nur mit wasser😊

6

Hallo wir Baden 1 bis 2 mal in der Woche Wasche aber jeden Tag ihr Gesicht und unter die Arme und den popo Bereich.

Benutzten tun wir die babypflege Produkte der amerikanischen Marke Baby Johnson‘s leider in Deutschland nicht erhältlich🛁 in die Badewanne kommt nur pures Wasser aber tu das baby shampoo bzw Baby „Duschgel „ auf ein kleines Handtuch und dann mach ich ihren Körper damit sauber ☺️ Da riecht sie immer soo gut! Danach kommt die Pflege Creme von Hipp nach dem baden🤗🌸

7
Thumbnail Zoom

Das sind die Waschlappen wo ich speziell für sie benutze bekommt man auch den Hals super sauber!
Und das Baby Shampoo & fürs gesicht🌸

Mein Kind hat sehr sehr viele Haare daher da papa südländer ist deswegen nehmen wir schon babyshampoo für Ihre haare🌸

9

Wir baden 1x pro Woche und dann eigentlich nur mit Wasser.
Wenn er wirklich mal dreckig ist (weil Mama mal wieder auf ihn gekleckert hat, während er in der Babytrage saß), dann nehmen wir Naturkosmetikshampoo von Weleda (so ein Allround-Dusch-Bade-Shampoo-Dingsi).
Aber ansonaten würde ich erst Haare mit Shampoo waschen, wenn es nötig wird.

Meine Tochter wäscht erst, seit sie 8 Jahre alt ist, mit Shampoo....War davor nie notwendig.

10

2x in der Woche
Und wir benutzen nichts außer Wasser. Der Große ist 3,5 Jahre und bei ihm benutzen wir nur nach dem Schwimmbad Shampoo, da haben wir eins von Lavera.
Wir waren Mal beim Hautarzt. Der hatte uns gesagt, das Beste für Haut und Haare ist Wasser. Diese ganzen Babyprodukte sind Geldmacherei und bei gesunden Kindern ohne Beschwerden mehr als überflüssig.

11

Hallo :) unsere Kleine wird bald 2 Jahre alt. Wie oft sie badet, ist mittlerweile ganz unterschiedlich, da sie schon einen eigenen starken Willen besitzt 😉 aber sie badet nach wie vor nur in klarem Wasser und selbst ihre Haare, die ihr schon bis zu den Schultern reichen, werden nur mit Wasser gewaschen. Außer sie ist wirklich richtig schmutzig, hat Tomatensoße in den Haaren kleben oder so, dann kommt ein Tropfen natürliches Shampoo drauf.
Ihre Haut hatte noch nie Probleme und ihre Haare sind weich und glatt - sie werden auch nicht fettig, obwohl wir kaum Shampoo benutzen 🤷🏼‍♀️
Ich glaube, dass es gut ist, so lang wie möglich keine Chemie zu verwenden, da sich sowohl Haut und auch Haare daran gewöhnen.

Top Diskussionen anzeigen